Strategie

Vorsicht Ingenieure, die Asiaten kommen!

05.01.2011 |

Was sind die Erfolgsfaktoren im globalen Engineering-Wettbewerb? Aufgrund der hohen Arbeitskosten sind deutsche Unternehmen gezwungen, Produkte zu entwickeln, deren hoher Verkaufspreis eine entsprechende Gewinnmarge garantiert. In der Regel zeichnen sich diese werthaltigen Produkte durch hohe Komplexität aus – Tendenz steigend. Im Gegensatz dazu entwickeln die Asiaten Produkte, die sich aufgrund der niedrigen Arbeitskosten oft hervorragend verkaufen - und sind laut Dr. Axel Zein von der Firma EPlan längst nicht mehr nur "Weltmeister im Kopieren". Diese Thesen und Lösungsstrategien erklärte Zein in seinem Vortrag "Vorsicht Ingenieure, die Asiaten kommen" auf dem ESE Kongress 2010. ELEKTRONIKPRAXIS sprach im Anschluss mit ihm über die Kernaussagen seines Vortrags.

Eine flexible Plattform zum Aufbau von Signalketten

Mit zwei Klicks und ohne Hardwarekonfiguration zum Prototyp

LIVE | 30.04.2020 | 10:00 Uhr

Sensor- und Signalketten in der Edge

Mit MEMS und KI Maschinenanlagen zustandsbasiert überwachen

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Präziser 3D-Druck dank HPs „Multi Jet Fusion“-Technologie

Vorteile der Additiven Fertigung von Medizingeräten

Testen und Programmieren in der Elektronikfertigung

Embedded JTAG Solutions in der Produktion

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.