Bild 1: Das U-I-Verhalten eines bei 47-V-Bauteils im Betrieb
Bild 1: Das U-I-Verhalten eines bei 47-V-Bauteils im Betrieb ( Archiv: Vogel Business Media )