Wenn Forscher die Atmospähre untersuchen, schicken sie einen Laserstrahl in eine Höhe von 100 km. Die
Wenn Forscher die Atmospähre untersuchen, schicken sie einen Laserstrahl in eine Höhe von 100 km. Die Reflexionen einzelner Atome sind mit präziser Messtechnik auch bei Tageslicht erkennbar. ( Bild: Spectrum Instrumentation )