In der Maschinenethik geht es um die Fragen: „Ist eine Maschine möglicherweise Subjekt von ethischen Handlungen?
In der Maschinenethik geht es um die Fragen: „Ist eine Maschine möglicherweise Subjekt von ethischen Handlungen? Kann sie ethisch denken? Oder kann eine Maschine so programmiert werden, dass sie nach ethischen Gesichtspunkten ihre Art von Funktion daran anpasst, dass ethische Gesichtspunkte beim Funktionieren dieser ganzen Vorgänge berücksichtigt sind?“ ( Bild: Lukas Kroll )