Ist der Weg wieder frei für eine Osram-Übernahme durch AMS? Der österreichische Halbleiterhersteller bietet für den
Ist der Weg wieder frei für eine Osram-Übernahme durch AMS? Der österreichische Halbleiterhersteller bietet für den deutschen LED-Spezialisten nun insgesamt 4,3 Miliarden Euro – etwa 10% mehr als die US-Investoren Bain und Carlyle Group. ( Bild: Matthias Balk/dpa )