Oszilloskope: Nach den Serien 5 und 6 hat Tektronix jetzt die Serien 3 und 4 auf
Oszilloskope: Nach den Serien 5 und 6 hat Tektronix jetzt die Serien 3 und 4 auf den Markt gebraucht. Sie alle verfügen über eine vertikale Auflösung von 12 Bit und sind mit einem großen Touchdisplay ausgestattet. ( Bild: Tektronix )