Nach einer aktuelle VDI-Studie herrscht großer Handlungsbedarf an deutschen Hochschulen. Studierende und Berufseinsteiger fühlen sich mehrheitlich
Nach einer aktuelle VDI-Studie herrscht großer Handlungsbedarf an deutschen Hochschulen. Studierende und Berufseinsteiger fühlen sich mehrheitlich nicht ausreichend auf die digitale Arbeitswelt vorbereitet. 56 Prozent der Studierenden sind sogar der Meinung, dass ihre Professoren das Hemmnis an den Hochschulen sind. ( Bild: Gerd Altmann/Pixabay / CC0 )