Der erste Preis ging an die Fälschung des Schrägsitzventils „Typ 2000“ der Bürkert Werke GmbH &
Der erste Preis ging an die Fälschung des Schrägsitzventils „Typ 2000“ der Bürkert Werke GmbH & Co. KG. Rechts im Bild ist das Plagiat, das von der Ningbo ACME Industrial Automation Co. Aus China stammt. Der Nachahmer hat ein ganzes Produktprogramm kopiert. Er verletzt die international registrierte Bildmarke (4 Streifen) und das u.a. in China eingetragene Design. Bei der 1:1 Kopie des Ventils wurden alle Bürkert-typischen Designelemente, z.B. die Rahmen um die Zahlen beim Messingventilgehäuse, übernommen, so dass Verwechslungsgefahr besteht. ( Bild: Aktion Plagiarius e.V. )