Bild 3: Die Kennlinie eines Axiallüfters mit eingetragener Systemimpedanz und dem Arbeitspunkt.
Bild 3: Die Kennlinie eines Axiallüfters mit eingetragener Systemimpedanz und dem Arbeitspunkt. ( Bild: CUI )