Der DMS: Die Drehmomentsensorik beginnt mit dem ersten Dehnungsmessstreifen von Prof. Arthur Ruge 1938, drei Jahre
Der DMS: Die Drehmomentsensorik beginnt mit dem ersten Dehnungsmessstreifen von Prof. Arthur Ruge 1938, drei Jahre später waren die ersten industriell hergestellten Draht-DMS verfügbar. Mit modernen Drehmomentsensoren kann jeder Antrieb exakt an die auftretenden Kräfte in Echtzeit angepasst werden. ( Bild: Prof. Dr.-Ing. Stefan Keil )