Im September stellte Microsoft seine Quantencomputer-Programmiersprache Q# erstmals vor. Nun stellt das Unternehmen eine frühe Version
Im September stellte Microsoft seine Quantencomputer-Programmiersprache Q# erstmals vor. Nun stellt das Unternehmen eine frühe Version eines Software-Entwicklungskits samt Bibliotheken, Compiler und einem "Quantenrechner-Simulator" zum Testen der geschriebenen Programme vor. ( Bild: Microsoft )