Schreckgespenst KI: Laut einer Gartner-Analyse wird in den nächsten fünf Jahren die Einführung von künstlicher Intelligenz
Schreckgespenst KI: Laut einer Gartner-Analyse wird in den nächsten fünf Jahren die Einführung von künstlicher Intelligenz in Geschäftsbetriebe mehr Arbeitsplätze erzeugen, als dadurch abgebaut werden. Bis zum Jahr 2022 werde jeder fünfte Arbeitnehmer in seinem Arbeitsalltag mit KI-Algorithmen zu tun bekommen. ( Bild: gemeinfrei / CC0 )