Mikrodisplays auf OLED-Basis sollen künftig VR-Brillen nicht nur schrumpfen lassen. Auch ihre Auflösung ist besser. Dank
Mikrodisplays auf OLED-Basis sollen künftig VR-Brillen nicht nur schrumpfen lassen. Auch ihre Auflösung ist besser. Dank eines ausgeklügelten Systemkonzepts und moderner Designmethodik erzielt das OLED-Mikrodisplay eine Auflösung von 1920 × 1200 Pixel. ( Bild: Fraunhofer FEP )