Hochstromstecker

In horizontaler Ausführung

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: VBM-Archiv)

Global Connector Technology (GCT) hat eine aktuelle Serie von Hochstromsteckverbindern mit einem Durchmesser von 2,50 mm für Buchsen mit einem Außendurchmesser von 5,5 mm auf den Markt gebracht. Die geschirmten Hochleistungsbauteile mit Durchsteckanschluss sind in horizontaler und vertikaler Ausführung erhältlich. Der DCJ250-15 ist laut Anbieter der einzige auf dem Markt erhältliche vertikale Stecker für Hochstromanwendungen. Bei DC-Steckern ist eine horizontale Ausführung Standard, die an der Seite der Leiterplatte durch eine Aussparung in der Platte montiert werden. Kunden verwenden Hochstromteile, um schnellere Akkuladungen in Handgeräten oder tragbaren Geräten zu ermöglichen. Diese können in Einzel- oder Mehrfachanwendung auftreten, wo Strom in eine Dockingstation zur Ladung mehrerer Handgeräte geleitet wird. Die Hochstromstecker werden in vertikaler Ausrichtung bei 7 A und bei horizontaler Ausrichtung bei 8 A getestet und bewertet, bei einem strikten Temperaturanstieg von 30 °C gegenüber der Umgebung. Die vollständigen Produktspezifikationen gibt es auf der GCT-Internetseite. Alle DC-Buchsen sind auf 5 000 Steckzyklen getestet und erlauben eine Betriebstemperatur von –20 bis 70 °C.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43931838 / Verbindungstechnik)