Strommesswiderstände

Im platzsparenden 1206-Gehäuse mit 0,5 W Nennbelastbarkeit

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: Vishay)

Die SMD-Strommesswiderstände der Serie Power Metal Strip von Vishay im kompakten 1206-Gehäuse bieten eine erhöhte Nennbelastbarkeit von 0,5 W und weisen dank Vierdraht-Kelvin-Anschlüssen einen besonders Temperaturkoeffizienten (TCR) ab 35 ppm/K auf.

Die Widerstände WSK1206...18 High Power sind mit Toleranzen ab 0,1% erhältlich, was hochgenaue Strommessungen ermöglicht. Mit den sehr kleinen Widerstandswerten ab 0,01 Ω lässt sich die Verlustleistung bei Strommessungen minimieren.

Im Vergleich zu herkömmlichen Widerständen der Größe 1206 bietet die neuen Widerstände die doppelte Nennbelastbarkeit. Die 4-Draht-Anschlüsse verringern systematische Messfehler und machen eine Kalibrierung der Strommessschaltung in der Produktion oder im Feld überflüssig.

Der WSK1206...18 High Power basiert auf einem Design mit einem Vollmetall-Widerstandselement aus einer Nickel-Chrom- oder Mangan-Kupfer-Legierung mit einem sehr kleinen Temperaturkoeffizienten (<20 ppm/K). Das Ergebnis ist ein pulsfester, eng tolerierter Widerstand im 1206-Gehäuse mit den hervorragenden elektrischen Eigenschaften der Power-Metal-Strip-Konstruktion.

Der Widerstand eignet sich bestens für Strommessungen, Spannungsteileranwendungen und Pulsanwendungen unterschiedlichster Art, etwa in Power-Management-Systemen von Mobiltelefonen, Gleichspannungswandlern für Server, VRMs für Laptops und Lithium-Ionen-Akku-Sicherheits- und Managementsystemen, industriellen Messgeräten und elektronische Steuereinheiten im Automobil (Motor, Getriebe, Antiblockiersysteme, Audiosysteme, Klimaanlagen…).

Wie alle Power-Metal-Strip-Widerstände ist auch das Modell WSK1206...18 High Power voll-geschweißt. Eine proprietäre Fertigungstechnologie ermöglicht es, Widerstände mit extrem kleinen Werten von 0,01 bis 0,05 Ω und engen Toleranzen von 0,1%, 0,5% oder 1,0% herzustellen. Der WSK1206...18 High Power hat eine geringe Thermospannung (<3 μV/K) und ist für den Temperaturbereich von –65 bis 170 °C spezifiziert. Das Bauteil ist RoHS-konform, halogenfrei und „Vishay Green“.

Lieferbar ist der neue Widerstand ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt sechs bis acht Wochen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43950319 / Passive Bauelemente)