Labor & Qualität

11.03.2015

Qualitätsmanagement beginnt bei uns bereits vor der Produktion mit der Aufbereitung Ihres Layouts in Produktionsdaten. Nach der Fertigung wird bei uns vor Ort Ihr Vertrauen in unsere Leiterplatten abgesichert.

Messverfahren

Mit unseren modernen Mess- und Analysegeräten können wir jede Leiterplatte individuell prüfen. Auch spezielle Kundenanforderungen können so nach der Fertigung der Leiterplatten exakt kontrolliert werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen zu Ihrer Leiterplatte ein Messprotokoll, das genau auf den Anweisungen Ihres Qualitätsmanagements aufgebaut wird. Zu jeder Fertigungscharge erstellen wir eine Analyse der Leiterplattenoberfläche welches bei uns gespeichert wird und auf Wunsch auch Ihrer Lieferung beigelegt wird.

Spezielle Qualitätsanalysen

Unsere vielseitige Laborausstattung sichert Ihnen konstante Industriequalität zu und lässt uns am Standort Bad Rappenau flexibler als andere auch besondere Qualitätsleitlinien umsetzen.

Das AOI System BF-Comet von SAKI gibt uns umfassende Möglichkeiten der optischen Inspektion der Rohleiterplatten

Technische Daten:

  • Auflösung 10µm
  • Linescan Technologie
  • Multi-Light LED Licht System
  • Kaskadierende Programmierung
  • Detailprüfung mit Libraries
  • ECD Prüfungen (Extra Component Detection)

Mehr Informationen >>