Suchen

IPTE-Gruppe Hubert Baren übernimmt Geschäftsführung der IPTE Germany GmbH

| Redakteur: Claudia Mallok

Zum 1. September hat Hubert Baren (42) die Geschäftsführung der der IPTE Germany GmbH übernommen. Der IPTE-Standort Heroldsberg bei Nürnberg entwickelt und produziert Nutzentrenner für Leiterplatten, Bestückungsautomaten für Sonderbauteile sowie Test-Applikationen, Produktions- und Montagezellen für kundenspezifische Fertigungslinien.

Firmen zum Thema

Hubert Baren, bisher Manager Sales und Marketing bei der belgischen Muttergesellschaft IPTE, ist neuer Geschäftsführer der IPTE Germany GmbH
Hubert Baren, bisher Manager Sales und Marketing bei der belgischen Muttergesellschaft IPTE, ist neuer Geschäftsführer der IPTE Germany GmbH
( Archiv: Vogel Business Media )

Diplom Ingenieur Hubert Baren war zuvor bei der belgischen Muttergesellschaft IPTE als Manager Sales und Marketing tätig. Baren ist seit elf Jahren im Unternehmen und seit mehr als 16 Jahren in der Automatisierungsbranche aktiv.

Die IPTE-Gruppe mit den beiden Geschäftsbereichen Fabrikautomatisierung und Electronic Manufacturing Service hat im Geschäftsjahr 2006 rd. 138,3 Mio. € Umsatz erzielt. Das 1992 in Belgien gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell über 2000 Mitarbeiter und hat neben dem Hauptsitz in Genk Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, Portugal, China, den Niederlanden, Rumänien und der Slowakei.

Die IPTE Fabrikautomatisierung ist einer der Marktführer im Bereich der Produktionsausrüstung für die Elektronikindustrie. Das Unternehmen entwickelt schlüsselfertige Automatisierungs-Systeme für Produktion, Test und Bearbeitung von Leiterplatten und Baugruppen sowie für die Endmontage elektrischer und elektronischer Geräte. Der Geschäftsbereich hat fünf Engineering- und Produktionsstandorte in Belgien, Deutschland, Frankreich, Portugal und China.

(ID:224562)