Leiterplattensteckverbinder

Hochstrom-Leiterplattensteckverbinder im Raster 0,4 mm

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Panasonic)

Die Panasonic Corporation hat einen Board-to-Board-/Board-to-FPC-Steckverbinder mit einem Rastermaß von 0,4 mm Rastermaß auf den Markt gebracht. Die Produktserie P4SP entspricht der höchsten Nennstromklasse 1 bis 5 A für Spannungsversorgungsanwendungen. Der Versorgungsstrom kann somit über weniger Pins geführt werden; die Geräte können dank des eingesparten Platzes auf der Leiterplatte kleiner werden. Dre FPC-Steckverbinder verbindet zwei starre Platinen oder eine starre mit einer flexiblen Leiterplatte. Der Kontaktwiderstand wird mit 40 mΩ, der Nennstrom mit max. 1 A/Pin angegeben.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44962534 / Verbindungstechnik)