Suchen

Hochauflösendes Mini-OLED-Display für Augmented Reality

| Redakteur: Margit Kuther

AR-Anwendungen erfordern eine Helligkeit von über 1000 cd/m². Bedingt durch Übertragungsverluste während der Projektion ist daher ein wesentlich höherer Sollwert erforderlich. Das ECX335S von Sony weist 3000 cd/m² auf.

Firmen zum Thema

(Bild: Framos )

Das OLED-Panel-Modul mit Active-Matrix-Color-Design ECX335S von Sony Semiconductor (Vertrieb: FRAMOS), eignet sich hinsichtlich Helligkeit, Kontrast, Auflösung und großem Blickwinkel für den stark wachsenden Markt von Augmented-Reality- (AR-) Geräten, etwa für Head Mounted Displays(HMDs), elektronische Sucher (VFs) und kleine Monitore.

Das ECX335S bietet eine Helligkeit von bis zu 3000 cd/m² und einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 RGB-Pixeln in einer Diagonalen von 1,8 cm (0,71 inch). Auch bei geringer Leistungsaufnahme ist eine Bildrate von 60 fps möglich.

AR-Anwendungen erfordern eine Helligkeit von über 1000 cd/m². Das bedeutet für das OLED-Mikrodisplay, dass es, bedingt durch Übertragungsverluste während der Projektion, mindestens einen Sollwert von 3000 cd/m² aufweisen muss. Durch eine geschickte Kombination verschiedener Maßnahmen steigerte Sony Semiconductor Solutions die Helligkeit der neuen OLED-Mikrodisplays ECX335S im Vergleich zum Vorgänger bei gleichbleibender Lebensdauer um das Dreifache.

Das ECX335S bietet zudem ein Kontrastverhältnis von 100.000:1. Diese Eigenschaften sowie der extrem kleine Formfaktor (21,44 mm x 15,62 mm) prädestinieren das Mikrodispay für AR-Lösungen, denn Informationsebenen im HMD und VF werden kontrastreich und nahtlos eingeblendet. Zudem soll die „Orbit“-Funktion das Einbrennen, also die unterschiedliche Alterung benachbarter Pixel verhindern.

Das Mikrodisplay ECX335S kann bereits jetzt über FRAMOS, Anbieter von Vision-Technologien, bestellt werden. Die Verfügbarkeit der Produktserie hat Sony Semiconductor Solutions für Q2/Q3 angekündigt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46414915)