Fachartikel

Ist Sprache die Benutzeroberfläche der Zukunft?

Ist Sprache die Benutzeroberfläche der Zukunft?

Egal, ob Amazon, Apple, Google oder Microsoft, jeder beansprucht den stark umkämpften Markt der Sprachassistenten für sich. Denn Sprache könnte die Touch-Technologie ablösen und die Benutzeroberfläche der Zukunft werden. lesen

Der kapazitive Touchscreen wertet Berührung und Kraft aus

Der kapazitive Touchscreen wertet Berührung und Kraft aus

Damit ein Bediener keine Fehlfunktion auslöst, ist eine gesicherte Eingabe notwendig. Ein spezielles kapazitives Touchscreen wertet dazu neben der Berührung auch die Betätigungskraft aus. lesen

Makrofähiges OLED-Display zum Überwachen und Steuern

Makrofähiges OLED-Display zum Überwachen und Steuern

Spezielle OLED-Displays mit integrierter kapazitiver Touch-Funktion lassen sich über hochsprachenähnliche Grafikbefehle programmieren. Selbst kleinere Steueranwendungen sind möglich. lesen

HMI 5.0 – Ist Touchbedienung noch State of the Art?

HMI 5.0 – Ist Touchbedienung noch State of the Art?

HMI 5.0 - wurde da nicht eine Versionsnummer übersprungen? Nicht, wenn man die Innovationen und damit die Zukunft des Human Machine Interface betrachtet. lesen

Die Haut wird zum Multi-Touch-Eingabefeld

Die Haut wird zum Multi-Touch-Eingabefeld

Die Interaktion von Mensch und Maschine ist nicht auf Tastatur, Touchscreen oder Sprachsteuerung beschränkt. Innovative Konzepte wie InteractiveSkin machen die menschliche Haut zur Eingabeschnittstelle. Gerade für Industrie 4.0 eröffnet dies spannende Möglichkeiten. lesen

Optical Bonding und das Problem der Belichtungsfehler

Optical Bonding und das Problem der Belichtungsfehler

Belichtungsfehler beim Optical Bonding ist ein Grund, warum Touchdisplays im späteren Einsatz ausfallen können. In unserem Beitrag lesen Sie, worauf Sie achten sollten. lesen

Neue USB-Standards im Detail: USB PD, USB 3.1 Gen 2 und USB 3.2

Neue USB-Standards im Detail: USB PD, USB 3.1 Gen 2 und USB 3.2

„Schneller, höher, weiter“, lautet das olympische Motto, das die Elektronikbranche hinsichtlich der neuen Standards USB PD, USB 3.1 Gen 2 und USB 3.2 angepasst hat in „schneller, kleiner, benutzerfreundlicher“. lesen

3D-Touch: Das Display bedienen, ohne es zu berühren

3D-Touch: Das Display bedienen, ohne es zu berühren

Das Touchdisplay ohne Berührung bedienen: das wird mit der 3D-Technik möglich. Anwender können allein über Gesten eine Funktion auslösen. Der Beitrag stellt den Touch in der dritten Dimension vor. lesen

Intelligente Kameras rasch entwickelt mit SMARC-2.0-Modulen mit MIPI CSI

Intelligente Kameras rasch entwickelt mit SMARC-2.0-Modulen mit MIPI CSI

Um intelligente Kameras günstig zu entwickeln, sind Standardmodule, basierend auf SMARC 2.0 mit MIPI-CSI-Schnittstelle die erste Wahl. lesen

So halten autonome Fahrzeuge auch bei Dämmerung die Spur

So halten autonome Fahrzeuge auch bei Dämmerung die Spur

Autonome Fahrzeuge haben Schwierigkeiten, bei Dämmerung und auf nasser Fahrbahn die Spur zu halten. Spezielle Bildverarbeitungs-Systeme sind die Lösung. lesen

Augmented Reality und die Vorteile für die Industrie

Augmented Reality und die Vorteile für die Industrie

Augmented Reality in der vernetzten Industrie hilft dem Anwender dabei, Informationen zu seiner jeweiligen Arbeit schnell und vor allem zeitlich passend zu erhalten. Ebenfalls möglich ist der Fernzugriff auf die Daten. lesen

Interne Display-Schnittstellen im Überblick

Interne Display-Schnittstellen im Überblick

Größe, Auflösung und Helligkeit bestimmen vielfach die Display-Wahl. Doch letztlich entscheidet die Schnittstelle, wie effizient die Bilddaten vom Computer zur Anzeige übertragen werden. lesen

Kapazitive Sensoren als Schalter werden zum Messgerät

Kapazitive Sensoren als Schalter werden zum Messgerät

Kapazitive Sensoren in elektronischen Tastern sorgen dafür, dass die Tastfunktion zuverlässig im öffentlichen Nahverkehr und der Fertigungsindustrie erfolgt. Künftig werden die Sensoren zum Messgerät. lesen

Komplexe GUIs ohne Programmierung direkt am Touch-Display entwickeln

Komplexe GUIs ohne Programmierung direkt am Touch-Display entwickeln

Mit modernen Touch-Displays lassen sich komplexe Funktionen und Grafiken darstellen. Doch will der Anwender nicht umständlich programmieren. Das ist mit diesem Display auch nicht notwendig. lesen

Die Farbtemperatur einer LED mit einem Sensor steuern

Die Farbtemperatur einer LED mit einem Sensor steuern

Die Farbtemperatur einer LED-Leuchte lässt sich unterschiedlich regeln. Warum es für den Entwickler interessant sein kann, auf einen Sensor mit Mikrocontroller zurückzugreifen, zeigt der Beitrag. lesen

Head-Up-Displays für die Logistik – Effizienz dank freier Hände

Head-Up-Displays für die Logistik – Effizienz dank freier Hände

Head-Up-Displays (HUD) sind mittlerweile eine beliebte Alternative zu klassischen in das Armaturenbrett eingelassenen Displays. Doch Augmented Reality (AR) hilft nicht nur im Verkehr, sondern bereits in Prozessen lange bevor ein Auto fahrtüchtig auf der Straße steht. lesen

Selbst dickes Glas stört nicht den Touch-Controller im Display

Selbst dickes Glas stört nicht den Touch-Controller im Display

Bei einem Industrie-Display mit Touch sind es vor allem die Touch-Sensoren, welche die Eingabe selbst hinter dickem Glas zuverlässig erkennen. Auch ein antibakterielles Glas kommt zum Einsatz. lesen

OLED sticht TFT: Vorteile eines OLED-Displays im Industrie-Alltag

OLED sticht TFT: Vorteile eines OLED-Displays im Industrie-Alltag

OLED-Displays gelten als lichtschwach und kurzlebig. Doch das gilt nicht mehr für aktuelle Modelle. Wir vergleichen aktuelle OLED- und TFT-Technik und zeigen die Vorteile des „OLEDs“ für die Industrie. lesen

Touch-Displays im Kfz: Haptische Rückmeldung gegen fatale Fehleingaben

Touch-Displays im Kfz: Haptische Rückmeldung gegen fatale Fehleingaben

Komplexe Abläufe werden im Fahrzeug mittlerweile oftmals mit Touch-Displays gesteuert. Doch eine Fehlbedienung hätte fatale Auswirkungen. Der Beitrag zeigt, wie die Bedienung sicherer werden kann. lesen

Wie eine Entwicklungs-Plattform einem Entwickler von Embedded-Displays hilft

Wie eine Entwicklungs-Plattform einem Entwickler von Embedded-Displays hilft

Entwickler von Embedded-Displays können bei Null anfangen oder greifen auf eine Entwicklungsumgebung zurück. Wie die Qt-Plattform Entwickler unterstützen kann, verrät der Beitrag. lesen

Karriere

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Software-/ Datenbank-Entwickler (m/w/d) PL/SQL - Scripting - DB Design

Mit einer umfassenden Einarbeitung und individuellen Trainings on und off the Job machen wir Sie fit für die Arbeit mit unserem PLM. Als Mitglied eines Experten-Teams werden Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung des Systems aktiv mit vorantreiben. Userfreundliche Benutzeroberflächen, ...

FAULHABER Antriebssysteme

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Produktdatenmanagement

Technischer Ansprech­partner (m/w/d) für das aktive Produkt­portfolio Eigen­verantwort­liches Bearbeiten technisch­er Produkt­änderungen von der Vor­klärung bis zur Um­set­zung Ko­ordinieren standort­übergreifender Produkt­änderungen Durchführen von Risiko­analysen für Produkt­änderungen im Experten­team Eigen­ständiges Organisieren, ...

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Gruppenleiter m/w/d Payroll

Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung der Gruppe Payroll Als zentraler Ansprechpartner m/w/d beraten Sie Mitarbeiter, ...

Firmen stellen vor: Produkte

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Zuverlässige Farbmessung auf schwierigen Oberflächen

Mit dem neuen Ringsensor führt das spektrale Farbmesssystem colorCONTROL ACS7000 hochgenaue Inline-Farbmessung auf strukturierten, ...

Langer EMV-Technik GmbH

*NEU* ICI Probes für Pulseinkopplung in IC-Die für Störfestigkeitsuntersuchungen und Seitenkanal-Analysen

Das ICI L-EFT Set besteht aus einer Vielzahl von ICI-Feldquellen, die elektrische, ...

N & H Technology GmbH

Formteile aus Metall

Die N&H Technology GmbH realisiert Druckgussteile, Stanzteile, Tiefziehteile, Drehteile, ...

Firmen laden ein: Events

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

STM32: Technisches Training

Sie kennen die Cortex®-M3 Architektur STM32 von STMicroelectronics und können Treiber für die On-Chip Peripherie erstellen.

FAULHABER Antriebssysteme

COMPAMED

: Antriebe und Mikropräzisionssysteme der FAULHABER-Gruppe sorgen für Bewegungen in nahezu allen Anwendungsbereichen der Medizintechnik, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Firmen stellen vor: News

MEV Elektronik Service GmbH

Erfolgreiches AC/DC-Schaltnetzteil-Seminar!

In Kooperation mit Würth Elektronik und Power Integrations haben wir ein tolles AC/DC-Schaltnetzteil-Seminar in Berlin durchgeführt.

Syslogic GmbH

trategische Partnerschaft: Syslogic und Nvidia ebnen den Weg für KI in der Industrie

Die Embedded-Spezialistin Syslogic und die Chipherstellerin Nvidia gehen eine strategische Partnerschaft ein. ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

Hohe Energiedichte der Lithium-Ionen-Batterietechnologie verbessert

Die GS YUASA Corporation hat eine negative Elektrode auf Siliziummetall-Basis entwickelt, ...