Datensicherheit

Hitex vertreibt Security-Lösungen von Cypherbridge für MDK-ARM

| Redakteur: Franz Graser

Die Position der Cypherbridge-Tools (jeweils schwarz gekennzeichnet) in den ARM-Softwareschichten.
Die Position der Cypherbridge-Tools (jeweils schwarz gekennzeichnet) in den ARM-Softwareschichten. (Bild: Hitex)

Der Security-Spezialist Cypherbridge hat seine Lösungen uSSH und uSSL an die Entwicklungsumgebung MDK-ARM von Keil angepasst. Den Vertrieb der Werkzeuge übernimmt Hitex Development Tools aus Karlsruhe.

Wer die weit verbreitete Programmierumgebung in der Version 5 für die Entwicklung von eingebetteter Software verwendet, hat nun die Möglichkeit, die Security-Lösungen uSSH und uSSL von Cypherbridge zur Absicherung der TCP/IP-Kommunikation einzusetzen.

Dabei passen sich die Produkte von Cypherbridge in die MDK-Softwarearchitektur ein und arbeiten mit dem Cortex Microcontroller Software Interface Standard (CMSIS) von ARM, dem Echtzeitbetriebssystem RTX sowie dem in der MDK-PRO-Edition zusätzlich enthaltenen TCP/IP-Software-Stack zusammen.

Die portable SSH-Server- und SSH-Client-Software uSSH bietet eine interaktive Shell und ermöglicht getunnelte TCP/IP-Verbindungen. Die kompakten uSSH-Protokolle und die integrierte Mathematik- und Kryptographie-Bibliothek können auf den konkreten Anwendungsfall so zugeschnitten werden, dass ein sehr geringer Speicherbedarf erreicht werden kann. uSSL stellt eine Möglichkeit dar, um für ein Embedded-Gerät eine sichere Authentifizierung und kryptographisch abgesicherte Ende-zu-Ende-Transaktionen zu realisieren.

Das Zusammenspiel zwischen MDK-ARM und uSSL/uSSH kann einfach in der Praxis erprobt werden. Für die MCB1800- und MCBSTM32F200-Demoboards von Keil stehen entsprechende Beispielprojekte zur Verfügung. Boards und Projekte sind bei Hitex erhältlich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42930073 / Embedded Software Entwicklungswerkzeuge)