Suchen

High-Rel Steckverbinder für Daten und Signale

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: Harwin)

Harwin erweitert sein Portfolio an hochzuverlässigen Steckverbindern mit Mixed-Layout-Versionen der Serie Gecko SL. Die Datenkontakte der Reihe Gecko MT wurden durch 2 oder 4 Stromversorgungskontakte (in Strom-/Datenkonfigurationen von entweder 1+8+1 oder 2+8+2) ergänzt, um Platz und Gewicht zu reduzieren. Die jeweiligen Strom- und Datenströme betragen 10 A bzw. 2,8 A pro Kontakt. Die erste Version umfasst Kabelbuchsen und -stecker sowie vertikale und rechtwinklige Leiterplattensteckverbinder (Buchsen und Stecker). Diese Komponenten sind mit Schraubverbindungen aus rostfreiem Stahl ausgestattet. Sie zeichnen sich laut Hersteller durch eine Vibrationsfestigkeit von 20 G und eine Stoßfestigkeit von 100 G aus. Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen –65 und 150°C. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine geringe Ausgasung aus. Durch die Kombination von Signalen und Stromversorgung in einer kompakten und leichtgewichtigen Lösung sind die Steckverbinder Gecko MT für Avionik, Raumfahrt und Motorsport optimiert. Zu den Anwendungen gehören Robotik, unbemannte Luftfahrzeuge, Batteriemanagement und Satelliten.

(ID:46206331)