HEITECs HeiBox-ECO-Linie um ein 2HE-Systemgehäuse erweitert

| Redakteur: Margit Kuther

HeiBox-ECO-Linie: Sie erhält eine 2HE-Systemgehäuseerweiterung für kompakte Anwendungen.
HeiBox-ECO-Linie: Sie erhält eine 2HE-Systemgehäuseerweiterung für kompakte Anwendungen. (Bild: HEITEC)

HEITEC erweitert seine HeiBox-ECO-Linie um ein 2HE-Systemgehäuse, das sich für kompakte Anwendungen mit komplexer Elektronik, Lüftung und Stromversorgung eignet.

Die HeiBox-ECO-Gehäusefamilie basiert auf dem bewährten 19“-Standard. Wie das 1HE-Pendant ermöglicht sie eine schnelle Montage sowie eine flexible Anpassung an jeweilige Design-Wünsche.

Die HeiBox-ECO-Familie ist generell darauf ausgelegt, den größtmöglichen inneren Nutzraum zu bieten und unterstützt damit den Trend zu zunehmender Miniaturisierung der Elektronik und wachsendem Kostendruck in der 19“-Welt. Für Anwendungen, die kompakt sein sollen aber aufgrund ihrer komplexen Elektronik etwas mehr Höhe benötigen, hat HEITEC nun seine 2HEHEIBOX ECO vorgestellt.

Durch ihre zusätzliche Höhe von 1HE (= + 4,445 cm) eignet sie sich insbesondere für umfassendere Elektronik, den Einbau von Boards mit Einsteckmodulen, die etwas mehr Platz erfordern, die Montage von größeren Netzteilen sowie umfangreichere Lösungen für die Prozessorkühlung. Die kompakte Stahlblecheinheit ist in fünf verschiedenen Tiefen – 150 mm, 200 mm, 250 mm, 300 mm und 350 mm – erhältlich und sowohl als Einschub- als auch als Tischgehäuse einsetzbar.

Durch die Kombination von EMV-Federn und neuartigem EMV-Gewebeband kann sie in wenigen Schritten überaus kostengünstig zur hocheffektiven EMV-Variante umfunktioniert werden. Wenn Kundenwünsche, etwa für einen raschen Prototypenaufbau, es erforderlich machen, lassen sich ihre Frontblende aus Aluminiumstrangpressprofil und ihr Rückblech aus Aluminium einfach und flexibel bearbeiten.

Zusätzlich bietet HEITEC selbst bei kleinen Stückzahlen die Möglichkeit, die Gehäuse individuell im Kundenauftrag anzupassen – diese Dienstleistungen erstrecken sich von der individuellen Lackierung des Gehäuses über Front- und Rückblendenbearbeitung bis zur individuellen Frontblenden-Bedruckung.

Für kompakte, dennoch vielschichtige Anwendungen im Telekommunikations- und Broadcast-Bereich, für Mikrocomputersysteme, Test- und Messgeräte, Stromversorgungen sowie alle Applikationen, die eine ansprechende Optik verlangen, ist die neue HeiBox ECO eine anpassungsfähige, kostengünstige Standardlösung.

In Verbindung mit HEITECs 19“-basierendem Produkt- und Zubehörportfolio ergeben sich für Kunden weitere Designvorteile. Die 2HE HeiBox ECO ist ab sofort verfügbar.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44893791 / Gehäuse & Schränke)