Suchen

Abfüll- und Dosiersteuerungen Hard- und Software-Update

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

B+L Industrial Measurements hat für die Geräte des Typs DataPond 85 ein Austauschkit entwickelt, um sie in kurzer Zeit auf den aktuellen Stand der Wägetechnik zu bringen – ohne komplette

Firmen zum Thema

( Bild: B+L Industrial Measurements GmbH )

B+L Industrial Measurements hat für die Geräte des Typs DataPond 85 ein Austauschkit entwickelt, um sie in kurzer Zeit auf den aktuellen Stand der Wägetechnik zu bringen – ohne komplette Neuinvestition. Sie sind seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Applikationen zur Abfüll-, Annahme-/Verlade- oder Dosiersteuerung im Dauereinsatz. Wegen der Stecker-Kompatibilität gestaltet sich die Inbetriebnahme der aufgerüsteten Geräte schnell und einfach. Sie müssen lediglich parametriert und kalibriert werden. Ein neues, zusätzliches Klartext-Display vereinfacht die Menüführung und Fehleranalyse. Es ist ebenfalls bei der Nutzung neuer Zusatzfunktionen wie dem Up-/Download kompletter Parametersätze hilfreich und es lässt sich schließlich – je nach Anwendung – entweder als Dosier-, Diagnose- oder I/O-Monitor nutzen. Auch der Anschluss an Bus- und Leitsysteme (Profibus-DP optional) sowie die direkte Anbindung an Drucker oder Rechner ist jetzt möglich.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:218619)