Abfüll- und Dosiersteuerungen

Hard- und Software-Update

26.07.2007 | Redakteur: Ines Stotz

B+L Industrial Measurements hat für die Geräte des Typs DataPond 85 ein Austauschkit entwickelt, um sie in kurzer Zeit auf den aktuellen Stand der Wägetechnik zu bringen – ohne komplette

B+L Industrial Measurements hat für die Geräte des Typs DataPond 85 ein Austauschkit entwickelt, um sie in kurzer Zeit auf den aktuellen Stand der Wägetechnik zu bringen – ohne komplette Neuinvestition. Sie sind seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Applikationen zur Abfüll-, Annahme-/Verlade- oder Dosiersteuerung im Dauereinsatz. Wegen der Stecker-Kompatibilität gestaltet sich die Inbetriebnahme der aufgerüsteten Geräte schnell und einfach. Sie müssen lediglich parametriert und kalibriert werden. Ein neues, zusätzliches Klartext-Display vereinfacht die Menüführung und Fehleranalyse. Es ist ebenfalls bei der Nutzung neuer Zusatzfunktionen wie dem Up-/Download kompletter Parametersätze hilfreich und es lässt sich schließlich – je nach Anwendung – entweder als Dosier-, Diagnose- oder I/O-Monitor nutzen. Auch der Anschluss an Bus- und Leitsysteme (Profibus-DP optional) sowie die direkte Anbindung an Drucker oder Rechner ist jetzt möglich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 218619 / Messen/Testen/Prüfen)