Mehr zum Thema

Panasonic verkauft letztes verbliebenes Halbleitergeschäft

Panasonic verkauft letztes verbliebenes Halbleitergeschäft

Ende der 1980er Jahre war Panasonic einer der weltweit führenden Chiphersteller. Nun zieht sich der japanische Elektronikkonzern aus dem Halbleitermarkt zurück und verkauft sein letztes verbliebenes Chip-Geschäft „Panasonic Semiconductor“ für 250 Millionen US-$ an das taiwanesische Unternehmen Nuvoton Technology. lesen

65 Jahre Transistorradio – Siegeszug der Mikroelektronik

65 Jahre Transistorradio – Siegeszug der Mikroelektronik

Manchmal braucht es ein überzeugendes Endprodukt, um den Nutzen eines winzigen Bauteils unter Beweis zu stellen. Am 18. Oktober 1954 stellte Texas Instruments der Welt mit dem Regency TR-1 das erste Transistorradio vor – und läutete damit eine neue Ära der Elektronikgeschichte ein. lesen

Globalfoundries reicht Klage gegen TSMC ein

Globalfoundries reicht Klage gegen TSMC ein

Globalfoundries hat in Deutschland und den USA Klage gegen TSMC wegen weitreichender Patentverletzungen eingereicht. Man will damit einen Importstopp der betroffenen Halbleiter erwirken. lesen

„Weltgrößter“ Chip für die Künstliche Intelligenz von morgen

„Weltgrößter“ Chip für die Künstliche Intelligenz von morgen

Das Startup Cerebras hat einen riesigen Computerchip präsentiert. Er soll Anwendungen der Künstlichen Intelligenz beschleunigen – und stellt traditionelles Denken auf den Kopf. lesen

Gewinn trotz Marktflaute: Infineon schlägt sich wacker in schwierigem Halbleitermarkt

Gewinn trotz Marktflaute: Infineon schlägt sich wacker in schwierigem Halbleitermarkt

Während in der Halbleiterbranche die Umsätze auf breiter Fläche rückläufig sind, hat sich Infineon trotz schwieriger Bedingungen im vergangenen Quartal wacker geschlagen. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 4% auf knapp 2 Milliarden Euro. Andere Chiphersteller wie TI, Qualcomm oder NXP stehen deutlich schlechter da. lesen

EV Group investiert weiter in den Hauptsitz in St. Florian am Inn

EV Group investiert weiter in den Hauptsitz in St. Florian am Inn

Der Neubau schafft auf einer Fläche von etwa 4.400 Quadratmetern zusätzliche Entwicklungs-, Demo- und Pilot­serien­fertigungs­kapazitäten. Die Bauarbeiten sollen bis Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sein und rund 30 Mio. Euro kosten. lesen

Europäische More-than-Moore-Pilotlinie in Dresden etabliert

Europäische More-than-Moore-Pilotlinie in Dresden etabliert

Das im Rahmen der europäischen Technologie-Initiative ECSEL geförderte Projekt ‚ADMONT ist erfolgreich beendet worden. Ziel des Projektes war die Etablierung einer leistungsfähigen und flexiblen More-than-Moore-Pilotlinie für Europa am Standort Dresden. lesen

Applied Materials will Kokusai Electric von KKR übernehmen

Applied Materials will Kokusai Electric von KKR übernehmen

Für rund 2,2 Mrd. Dollar will der US-amerikanische Maschinenbauer für die Halbleiterindustrie Applied Materials das japanische Unternehmen Kokusai, Spezialist für Batch-Waferbearbeitungssysteme, vom amerikanischen Investor KKR übernehmen. lesen

Unterschiedliche Chips in kleiner Stückzahl auf einem Wafer

Unterschiedliche Chips in kleiner Stückzahl auf einem Wafer

Das Fraunhofer IZM schließt sich der Plattform EUROPRACTICE IC Service an: Ziel ist es das Fan-out Wafer Level Packaging (FOWLP) für elektronische Bauelemente auch in kleiner Stückzahl verfügbar und bezahlbar – und damit für Forschungsinstitute, Universitäten und KMUs interessant zu machen. lesen

SoCs für ADAS und AV: Neue Simulations-Plattform entschärft Entwickler-Albtraum

SoCs für ADAS und AV: Neue Simulations-Plattform entschärft Entwickler-Albtraum

Autonome Fahrzeuge und ADAS schneller entwickeln trotz strenger Sicherheitsvorschriften: Das verspricht Siemens mit seinem neuen Test- und Validierungssystem PAVE360. Damit sollen sich Automotive-Chips bereits nach ISO 26262 validieren lassen, bevor sie das virtuelle Reißbrett verlassen. lesen

Globalfoundries verkauft ASIC-Geschäft an Marvell

Globalfoundries verkauft ASIC-Geschäft an Marvell

Globalfoundries macht einen weiteren Schritt weg vom allgemeinen Halbleiterproduzenten hin zu einem Spezialfertiger: Das Unternehmen verkauft sein ASIC-Geschäft Avera an Marvell Semiconductor. Der Kaufpreis soll bei 740 Millionen US-$ liegen. lesen

Intel erobert Spitzenposition bei den Halbleiterherstellern zurück

Intel erobert Spitzenposition bei den Halbleiterherstellern zurück

Samsung war in den letzten beiden Jahren zum umsatzstärksten Halbleiterhersteller der Welt aufgestiegen. Nun hat Intel laut einer Erhebung von IC Insights die Spitzenposition zurückerobert. Grund ist vor allem der schwächelnde Speichermarkt. Europaweit ist ein deutsches Unternehmen Spitzenreiter. lesen

Leistungselektronik: Was kommt nach Silizium?

Leistungselektronik: Was kommt nach Silizium?

Ohne Silizium wäre unser Elektronik- und Computerzeitalter nicht denkbar. Und der Markt wächst rasant und fordert immer leistungsstärkere und kleinere Bauteile. Doch allmählich stößt Silizium an seine physikalischen Grenzen. Ein neues Material soll seine Nachfolge übernehmen: Scandiumaluminiumnitrid. lesen

Globalfoundries verkauft 300-mm-Wafer-Fab an On Semiconductor

Globalfoundries verkauft 300-mm-Wafer-Fab an On Semiconductor

Globalfoundries hat angekündigt Fab 10, eine 300-mm-Waferfertigungsstätte in East Fishkill, New York, für 430 Millionen US-$ an ON Semiconductor zu verkaufen. Globalfoundries hatte das Werk erst 2015 von IBM übernommen. lesen

Samsung ist bereit für Chipfertigung im 5-nm-EUV-Verfahren

Samsung ist bereit für Chipfertigung im 5-nm-EUV-Verfahren

Samsung nimmt ab sofort Aufträge für seinen 5nm-Foundry-Prozess mit extrem ultravioletter (EUV) Lithographie entgegen. Das Verfahren verspricht eine 25% größere Transistorendichte und entweder 10% mehr Leistung oder 20% weniger Stromverbrauch als die im Oktober gestartete 7nm-EUV-Node. lesen

Molekulares Lego: Mittels KI auf der Suche nach neuen organischen Halbleitern

Molekulares Lego: Mittels KI auf der Suche nach neuen organischen Halbleitern

Organische Halbleiter sind leicht, flexibel und einfach herstellbar, Energieausbeute und Langlebigkeit sind bisher jedoch enttäuschend. Forscher nutzen jetzt chemische Data-Mining-Verfahren, um aussichtsreiche organische Verbindungen für die Elektronik der Zukunft aufzuspüren. lesen

Umweltschonende Halbleiterproduktion: P-Kanal-Transistoren drucken

Umweltschonende Halbleiterproduktion: P-Kanal-Transistoren drucken

Transparente Dünnschicht-Transistoren bei Raumtemperatur drucken: Südkoreanische Forscher wollen mit einem neuartigen Fertigungsverfahren den Weg für die Entwicklung kostengünstiger und neuartiger optoelektronischer Bauelemente ebnen – und gleichzeitig die Umwelt schonen. lesen

Forscher entwickeln dehn- und quetschbare Schaltkreise und Logikgatter aus Gummi

Forscher entwickeln dehn- und quetschbare Schaltkreise und Logikgatter aus Gummi

Forscher der University of Houston haben „einen Durchbruch in der flexiblen und dehnbaren Elektronik“ erzielt: Ein neuartiges Material erlaubt dehn- und quetschbare integrierte Schaltkreise, Logikschaltungen und Sensoren, die vollständig auf Gummimaterialien basieren. lesen

Solarzellen aus der kristallinen Siliziumsynthese ohne Abfälle

Solarzellen aus der kristallinen Siliziumsynthese ohne Abfälle

Künftig sollen Solarzellen aus der kristallinen Siliziumsynthese hergestellt werden. Das hätte den Vorteil, dass sich Solarsilizium völlig ohne Abfall herstellen ließe. lesen

Europas Halbleiterindustrie: „Wir sollten uns auf den Systemgedanken fokussieren“

Europas Halbleiterindustrie: „Wir sollten uns auf den Systemgedanken fokussieren“

Bis 2030 will China die führende Nation im Bereich der künstlichen Intelligenz werden. Können wir unseren Technologievorsprung verteidigen? Prof. Hubert Lakner im Interview über die technologische Situation in Deutschland. lesen

Karriere

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Abteilungsleiter (m/w/d) IT Infrastruktur Service

Sie verantworten mit Ihrem Team den Betrieb unserer IT-Systeme und sorgen für eine zeitgemäße Arbeitsplatzausstattung Ihre Kernaufgaben sind die strategische Ausrichtung der Abteilung Infrastructure Services an der IT-Strategie, ...

FAULHABER Antriebssysteme

Mitarbeiter (m/w/d) im Pricing

Mitarbeiten bei der Umsetzung einer marktorientierten Preisfindung im globalen Umfeld Technisches Beurteilen von Produkten und Einschätzung der Auswirkung auf die Preisgestaltung Durchführen von preispolitischen Maßnahmen in Abstimmung mit den Bereichen (Controlling, ...

Firmen stellen vor: Produkte

CADFEM GmbH

ANSYS Workbench - Simulationsprogramm für Strukturmechanik, Strömungsmechanik, Elektromagnetik, Systeme & Multiphysik

ANSYS® ist ein Produkt von ANSYS®, Inc., dem größten unabhängigen Hersteller von Simulationstechnologie für die numerische Simulation in der Produktentwicklung (auch CAE) ...

MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH

Multi-Power Stromversorgungssysteme - MPG

MPG: Multi-Power Stromversorgungssysteme mit bis zu 1,2 kW

Syslogic GmbH

Resistiv Touch Panel PC (HMI-System)

HMI-System, 5.7" Resistiv Touch Panel PC 24/7 Dauerbetrieb · Wartungsfrei · Kompromisslos embedded Der Touch Panel PC TFT/HB057RU41 aus der Resistiv Touch Panel Serie vereint robuste Embedded-Technologie mit einem kompakten Display. ...

Firmen stellen vor: News

MEV Elektronik Service GmbH

Neues LTE Cat. M1/NB2 Modul von Fibocom

Das neue Modul MA510-GL von Fibocom unterstützt LTE Cat. M1 und NB2 sowie einen Fallback zu 2G.

ET System electronic GmbH

DC-Quellen für vielfältige Anwendungen

Ausgangsleistungen von 750 W bis 1 MW Ausgangsspannungen bis 2.000 VDC Ausgangsströme bis 50.000 A Als reine DC-Quelle, ...