Zertifizierung nach ISO 9001:2015 erhalten

19.03.2019

Die GS YUASA Battery Germany GmbH hat jetzt die Zertifizierung des Unternehmens nach ISO 9001:2015 erhalten, der national und international verbreiteten Norm im Qualitätsmanagement.

Qualität und Kundenzufriedenheit, Effizienz und schnelle Reaktionsfähigkeit kann ein Unternehmen nur durch die Implementierung eines zuverlässigen Qualitätsmanagementsystems (QMS) erreichen. Die Zertifizierung von GS YUASA durch die ISO 9001:2015 untermauert die Anpassung des Batterieherstellers an die sich ändernden Markt-Anforderungen, den immer stärker vernetzten Handel sowie die steigende Komplexität von Produkten und Dienstleistungen. Seine erste ISO-Zertifizierung erhielt GS YUASA im Jahr 2000.

„Wir sind stolz darauf, dass wir diese international gültige Zertifizierung für Marketing, Handel und Verkauf von Batterien sowie für das Projektmanagement im Bereich Notstromversorgung erneut erhalten haben. Damit können wir belegen, dass unsere Prozesse im Unternehmen nach anerkannten Normen ablaufen“, so Raphael Eckert, Group Sales Manager der GS YUASA Battery Germany GmbH.

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, die das Unternehmen umsetzen muss, um u. a. die Transparenz seiner betrieblichen Abläufe zu erhöhen, die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu steigern und seine Fehlerquote zu senken.