Suchen

“Grüne” Reinigungsprodukte

| Redakteur: Dr. Anna-Lena Gutberlet

MicroCare stellt zur Productronica 2017 weitere Neuheiten in ihrer ständig erweiterten Palette von “grünen” Reinigungsprodukten vor, einschließlich des neuen Universal Flux Remover sowie High Performance Flux Remover Tergo.

Firmen zum Thema

Universal Flux Remover
Universal Flux Remover
(Bild: MicroCare)

Bei dem Flux Remover (Aerosol-Produkt) handelt es sich um einen hocheffizienten Flussmittel-Entferner. Der mittelstarke Reiniger entfernt Fluxer und Pasten gleicherweise und eignet sich ideal für folgende Aufgaben: Reinigung von Elektronikschaltungen in Rework und Reparatur, zur punktuellen Säuberung in der Fertigung oder im Service sowie für Reparaturen in der Garantiezeit. Die Formulierung ist nicht entzündlich, neutral zu Kunststoffen, komplett VOC-frei, sicher für die Ozonschicht sowie für Menschen und entspricht den Auflagen von REACH und ROHS. Wichtig ist auch, dass das Produkt kompatibel ist mit TriggerGrip, was Unternehmen hilft, weitere Kosten einzusparen.

Wie Scott Wells, MicroCare General Manager Europe, unterstreicht, “Wir legen großen Wert darauf, ständig neue Produkte zu entwickeln, welche den aktuellen gesetzlichen Regularien entsprechen. Zum 1. Januar 2018 treten neue F-Gas Gesetzgebungen in Europa in Kraft. Der neue Universal Flux Remover ist der erste PCB-Reiniger entwickelt für Konformität zu den F-Gas-Regulationen mit einem extrem niedrigen GWP (globales Erwärmungspotential) von lediglich 1. Seine Formulierung garantiert Langzeit-Konformität in jedem Markt weltweit.”

Der Tergo High Performance Flux Remover hingegen ist eine innovative, nicht entflammbare Lösung speziell entwickelt für die Anwendung in automatischen Dampfphasenreinigungsanlagen. Mit seiner speziellen Formulierung können Anwender Baugruppen noch schneller und sorgfältiger bei weiter reduzierten Kosten säubern. Zudem ist die Lösung auch noch als milder Entfetter einsetzbar, so zum Entfernen von Ölresten, Fetten sowie von geringen Oxidbildungen an Endoberflächen.

Das Produkt wurde speziell entwickelt mit Blick auf die Entfernung von kritisch entfernbaren Pasten- und Flussmittelresten, einschließlich wässriger Fluxer sowie von hartnäckigen weißen Lötproduktresten auf Baugruppen. Die Reinigerlösung Tergo ist kompatibel mit dem vorhandenen Dampfphasen-Equipment und somit ein idealer Ersatz für ältere Chemikalien, die aufgrund von Umweltschutz, gesundheitlichen, sicherheitsrelevanten oder wirtschaftlichen Erwägungen aus dem Verkehr gezogen werden. Änderungen an den Maschinen sind im allgemeinen hierbei unnötig.

“Reinigen mit der neuen Tergo Formulierung ist wesentlich “grüner” und erheblich energieeffizienter als mit wässrigen Systemen”, gibt David Ferguson zu bedenken, Precision Cleaning Product Manager bei MicroCare. “Das Produkt reinigt anstandslos, weniger elektrische Energie wird benötigt, ebenso weniger Fläche in der Fertigung und weniger Mitarbeiter. Insgesamt bedeutet das, die Reinigung erfolgt schneller und gründlicher und mit geringeren Kostenaufwand, wobei keine einziger Tropfen Wasser gebraucht wird.”

Besuchen Sie MicroCare auf der Productronica in München vom 17. bis 21. November in Halle 4, Stand 101.

(ID:44946119)