Die M2M-Gateway-Lösung von GLYN

15.03.2013

Um umfangreiche Kundenwünsche zu erfüllen, muss eine moderne Applikation für die M2M-Kommunikation nachhaltig gerüstet sein. Dazu werden ein M2M-Gateway, ein Mobilfunktarif und eine Serverplattform für die Verwaltung benötigt. GLYN bietet hierfür 1 Gateway, 5 Jahre Datenvolume...

Um umfangreiche Kundenwünsche zu erfüllen, muss eine moderne Applikation für die M2M-Kommunikation nachhaltig gerüstet sein. Dazu werden ein M2M-Gateway, ein Mobilfunktarif und eine Serverplattform für die Verwaltung benötigt.

GLYN bietet hierfür 1 Gateway, 5 Jahre Datenvolumen und 5 Jahre Servernutzung für 165 € zzgl. MwSt.

Im Paketpreis ist der Mobilfunktarif für 5 Jahre mit einem Datenvolumen von 1 MByte monatlich bereits enthalten. Dieser Tarif deckt eine Nutzung des M2M-Gateways in allen EU-Ländern und der Schweiz ab. Das ermöglicht eine einfache Kalkulation mit festen Kosten über die Laufzeit der jeweiligen Applikation. Nach Ablauf dieser Zeit ist eine Verlängerung zu günstigen Konditionen möglich.

Für die Verwaltung und die Kommunikation mit dem M2M-Gateway steht der Zugang zu einer extra entwickelten M2M-Serverplattform zur Verfügung. Das Webinterface erlaubt ein einfaches Verwalten und Konfigurieren des Modems. Hier sind neben der Parametrierung des M2M-Gateways auch die Daten des Mobilfunkvertrags einsehbar. Somit ist jederzeit ein Überblick über das verbrauchte Datenvolumen, den Vertragsstatus und den Gateway-Zustand gewährleistet.

Die Daten des angeschlossenen Endgerätes werden per Push- oder Pull-Verfahren übermittelt. Wenn eine direkte Anbindung eigener Systeme an die M2M-Serverplattform erwünscht ist, kann dies optional über entsprechende Schnittstellen realisiert werden.

Sollte ein externer Zugang in das Firmennetzwerk nicht erwünscht sein, besteht die Möglichkeit einer Speicherung der Daten auf der servereigenen Datenbank. Auch weitergehende Serverlösungen wie Datenverarbeitung und -aufbereitung sind als Zusatzfunktionen in Zusammenarbeit mit unserem Partner möglich.