Glimmer-Gitterwiderstände mit hoher Belastbarkeit und Leistungsdichte bei geringem Gewicht

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: Vishay)

Die Hochleistungs-/Hochstrom-Glimmer-Gitterwiderstände in Standard-Mill-Bank-Größe der Serie GREM von Vishay Milwaukee bieten Entwicklern eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Edelstahl-Gitterwiderständen.

Dank der EDG-Technologie sind diese Widerstände bei gleicher Größe höher belastbar und haben eine höhere Leistungsdichte und sind zudem leichter.

Die Nennbelastbarkeit der Widerstände beträgt 8 kW bei 40 °C, das sind 23% mehr im Vergleich zu den üblichen 6500 W von Edelstahl-Gitterwiderständen in Standard-Mill-Bank-Größe. Darüber hinaus wiegen die GREM-Widerstände bei gleicher Belastbarkeit 30% weniger als vergleichbare Edelstahl-Gitterwiderstände und sind preisgünstiger.

Mit diesen Eigenschaften eignen sich diese Widerstände bestens für Lastbänke, dynamische Bremsen und Motorsteuerungen in industriellen und Alternativ-Energie-Anwendungen, in denen keine starken Vibrationen auftreten.

Die GREM-Widerstände decken den Wertebereich von 0,067 bis 24,273 Ω ab; sie haben eine Toleranz von ±10%, Temperaturkoeffizienten ab ±130 ppm/K und Strombelastbarkeiten von 18 bis 345 A. Ausgelegt sind sie für hohe Betriebstemperaturen bis 415 °C.

Lieferbar sind die Glimmer-Gitterwiderstände der Serie GREM ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit beträgt vier Wochen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45448241 / Passive Bauelemente)