Suchen

Glimmer-Gitterwiderstände mit hoher Belastbarkeit und Leistungsdichte bei geringem Gewicht

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Die Hochleistungs-/Hochstrom-Glimmer-Gitterwiderstände in Standard-Mill-Bank-Größe der Serie GREM von Vishay Milwaukee bieten Entwicklern eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Edelstahl-Gitterwiderständen.

Firmen zum Thema

(Bild: Vishay)

Dank der EDG-Technologie sind diese Widerstände bei gleicher Größe höher belastbar und haben eine höhere Leistungsdichte und sind zudem leichter.

Die Nennbelastbarkeit der Widerstände beträgt 8 kW bei 40 °C, das sind 23% mehr im Vergleich zu den üblichen 6500 W von Edelstahl-Gitterwiderständen in Standard-Mill-Bank-Größe. Darüber hinaus wiegen die GREM-Widerstände bei gleicher Belastbarkeit 30% weniger als vergleichbare Edelstahl-Gitterwiderstände und sind preisgünstiger.

Mit diesen Eigenschaften eignen sich diese Widerstände bestens für Lastbänke, dynamische Bremsen und Motorsteuerungen in industriellen und Alternativ-Energie-Anwendungen, in denen keine starken Vibrationen auftreten.

Die GREM-Widerstände decken den Wertebereich von 0,067 bis 24,273 Ω ab; sie haben eine Toleranz von ±10%, Temperaturkoeffizienten ab ±130 ppm/K und Strombelastbarkeiten von 18 bis 345 A. Ausgelegt sind sie für hohe Betriebstemperaturen bis 415 °C.

Lieferbar sind die Glimmer-Gitterwiderstände der Serie GREM ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit beträgt vier Wochen.

(ID:45448241)