Suchen

Bildverarbeitung GigE-Vision-Trigger steuert Kameras

| Redakteur: Gerd Kucera

Über das GigE-Trigger-Device ist die Integration von prozessrelevanten Sensoren und Aktoren in das Kameranetzwerk möglich. Über je 8 Ein- und Ausgängelassen sich Lichtschranken oder

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Über das GigE-Trigger-Device ist die Integration von prozessrelevanten Sensoren und Aktoren in das Kameranetzwerk möglich. Über je 8 Ein- und Ausgängelassen sich Lichtschranken oder Drehgeber in Kamerasteuerungen einbringen. Die Eingangssignale der Sensoren werden vom GigE-Trigger-Device ausgewertet und zur echtzeitfähigen Triggerung einer einzelnen Kamera oder einer Gruppe von Kameras über das Netzwerk genutzt. Nach der Bildauswertung können Schleusen oder andere Aktoren für weitere Prozessschritte angesteuert werden. Die integrierte Track & Trace-Funktion erlaubt dazu eine sichere Objektverfolgung innerhalb des Systems. Alle Einstellungen lassen sich komfortabel über das SDK Baumer-GAPI vornehmen. Mit dem internen PoE Switch lässt sich das Device ohne weitere Komponenten einfach in das Netzwerk integrieren.

(ID:340680)