Suchen

GIGAIPC: Mit Embedded-Systemen auf Deutschlandkurs

| Redakteur: Margit Kuther

Die GIGAIPC Co., Ltd. wurde 2018 gegründet und ist Hersteller von Embedded-Lösungen, etwa für IoT, Industrieautomation und industrielle Bildverarbeitung.

Firmen zum Thema

Arthur Chuang, General Manager von GIGAIPC, betont: „Wir sehen Deutschland als das führende Land der Computerbranche in Europa."
Arthur Chuang, General Manager von GIGAIPC, betont: „Wir sehen Deutschland als das führende Land der Computerbranche in Europa."
(Bild: GigaIPC)

Deutschland ist für GIGAPIC ein wichtiger Markt, wie General Manager Arthur Chuang betont: „Wir sehen Deutschland als das führende Land der Computerbranche in Europa. Auch hat Deutschland die weltweite Entwicklung in Sachen IoT, Edge Computing und intelligente Technologie maßgeblich beeinflusst.“

Das neueste Produkt des Embeddded-Spezialisten ist der lüfterlose Rugged-Embedded-Industrie-PC QBiX-Pro-KBLB7100HD-A1. „Das erste 5G-fähige Systemprodukt im Embedded-Markt“, wie Chuang stolz betont. Das System auf Basis des Intel Core i3-7100U-Prozessors ist vor allem für die Fabrik- und Industrieautomatisierung konzipiert.

Mit seinen Produkten „Made in Taiwan“ kann GIGAIPC Zollprobleme aufgrund des Handelskrieges zwischen USA und China vermeiden. Taiwan gehört zu den am wenig-sten von COVID 19 betroffenen Ländern der Welt. Da sich die Lieferkette allerdings hauptsächlich in China befindet, musste das Unternehmen zusätzliche Kosten decken.

GIGAIPC bietet jedoch nicht nur Standard-Industrie-Motherboards und -Systeme, sondern auch kundenspezifische ODM/OEM-Projekte für verschiedene Anwendungen, von Bergbaumaschinen bis hin zu OPS-Projekten im Bildungsbereich. In Deutschland arbeitet GIGAIPC u.a. mit ARROW Electronics, AVNET, IPC2U und Distec zusammen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:46920873)