Kabelbinder

Gesamtinstallationskosten senken

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Panduit / Steve Greiner 2015)

Panduit hat die Edelstahl-Kabelbinder der Reihe Wave-Ty vorgestellt. Die Kabelbinder sind für den Einsatz in Installationen mit Rohrbegleitheizsystemen vorgesehen und habe eine Lebensdauer von mindestens 30 Jahren. Sie sind für Rohrgrößen zwischen 2 und 36 Zoll erhältlich und ermöglichen eine effizientere Installation von Begleitheizsystemen in einer Vielzahl von Anwendungen. Im Vergleich zur herkömmlichen Kabelbindermethode sollen die Gesamtinstallationskosten um bis zu 33 % gesenkt werden.

Die Kabelbinder bieten ein breites und flexibles Profil, durch das die Kraft über eine größere Oberfläche des Kabels verteilt und die Heizbänder oder -kabel weniger wahrscheinlich beschädigt werden. Ein spezielles Design bietet Platz, damit können sich die Heizbänder oder -kabel relativ zur thermischen Ausdehnung des Rohrs bzw. der Struktur bewegen. Die Kabelbinder eliminieren ferner die Gefahr eines Durchschlags oder einer Abtrennung, wie sie bei herkömmlichen Kabelbindern und Klammern vorkommen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44500189 / Verbindungstechnik)