Suchen

DC/DC-Wandler Geregelte 1-Watt-Wandler mit Kurzschlussschutz

| Redakteur: Thomas Kuther

Firmen zum Thema

(Bild: Traco Electronic )

Die galvanisch getrennten Gleichspannungswandler der Serie TMR-1 von Tracopower bieten eine präzise und stabile Regelung und sind im SIP-6- und im SMD-Gehäuse verfügbar. Der 2:1 Weitspannungseingang eignet sich für Eingangsspannungen von 4,5 bis 75 VDC. Im Leerlauf findet keine ungewünschte Drift der Ausgangsspannung statt. Die Isolation zwischen dem Ein- und Ausgang beträgt 1500 VDC. Die Wandler erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 82% und können von –40 bis 85 °C betrieben werden. Es stehen folgende Ausgangsspannungen zu Verfügung: 5, 12, 15, 24, ±12 und ±15 VDC. Alle SMD-Modelle verfügen zusätzlich über einen Remote -on/off-Eingang. Typische Anwendungsgebiete sind die Erzeugung lokaler Hilfsspannungen, Interface-Schaltungen, Speisung von Sensoren oder viele weitere Applikationen, die eine Dauerkurzschlussfestigkeit benötigen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42478191)