LEDs

Gelbe und rote SMD-LED-Serien mit nur 1,9 mm Höhe

21.05.2008 | Redakteur: Andreas Mühlbauer

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach AlInGaP-Technologie hat Vishay zwei neue Serien von gelben und roten SMD-LEDs im Reverse-Gullwing-Gehäuse auf den Markt gebracht, die

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach AlInGaP-Technologie hat Vishay zwei neue Serien von gelben und roten SMD-LEDs im Reverse-Gullwing-Gehäuse auf den Markt gebracht, die bei geringer Leistungsaufnahme sehr hell leuchten. Die LEDs der Serien VLRE31.. und VLRK31.. haben eine Bauhöhe von nur 1,9 mm, werden mit der Oberseite nach unten montiert und strahlen durch die Leiterplatte hindurch. Sie haben eine klare Linse und eignen sich dadurch bestens zur Lichteinspeisung in Light Pipes und Hintergrundbeleuchtungssysteme.

Die neuen LEDs wurden für Beleuchtung und Hintergrundbeleuchtung in Automobilen und sonstigen Verkehrsmitteln, Consumer-Produkten und Anwendungen allgemeiner Art optimiert. Typische Endprodukte sind: mobile Handgeräte wie Mobiltelefone und PDAs, Schalter und Messgerätepaneele, Begrenzungsleuchten, Audio- und Video-Geräte, Anzeigetafeln und Grafiken.

Die gelbe LED-Serie VLRE31.. hat einen Lichtstärkebereich von 112 bis 285 mcd, die rote Serie VLRK31.. einen Lichtstärkebereich von 71 bis 285 mcd. Alle Typen dieser Serien haben einen Durchlassstrom von 30 mA, eine Durchlassspannung von 2,3V und eine Leistungsaufnahme von 75 mW. Die Bauteile widerstehen elektrostatischen Entladungen bis 2 kV (nach JESD22-A114-B).

Die Bauteile werden auf 8-mm-Gurten geliefert und sind mit Bestückungsautomaten sowie IR-Reflow-, Dampfphasen- und Wellenlötprozessen gemäß CECC 00802 und J-STD–020C kompatibel. Sie sind AEC-Q101-qualifiziert und erfüllen damit die Anforderungen der Automobilindustrie. Außerdem genügen sie den Anforderungen der Richtlinien RoHS 2002/95/EC und WEEE 2002/96/EC. Die Bauteile sind gemäß JEDEC-Moisture-Sensitivity-Level–2a-Standards vorkonditioniert, das Reverse-Gullwing-Gehäuse ist bleifrei und RoHS-konform.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 257109 / LED & Optoelektronik)