Maßgeschneiderte Raspberry-Pi-Gehäuse

Raspberry-Pi-Gehäuse für die Industrie

| Redakteur: Margit Kuther

Raspberry-Pi-Gehäuse von apra-plast: maßgefertigt und Industrie-tauglich
Bildergalerie: 1 Bild
Raspberry-Pi-Gehäuse von apra-plast: maßgefertigt und Industrie-tauglich (Bild: apra-plast)

Der Raspberry Pi findet immer mehr Anwendung in der Industrie. Gängige Plastikgehäuse sind ungeeignet; eine industrietaugliche Hülle ist erforderlich.

Der industrielle Einsatz des Raspberry Pi stellt erhebliche Anforderungen an das Gehäuse in Bezug auf Temperaturbereich, EMV/EMI und vieles mehr. Hier ist es notwendig, den Raspberry Pi in ein Gehäuse zu verpacken und eine sichere Befestigung zu ermöglichen.

Die Gehäusespezialisten der apra-plast Kunststoffgehäuse-Systeme bieten für diese komplexen Anforderungen eine Lösung.

Ein maßgeschneidertes Gewand für den Raspberry Pi

„Dabei ist Individualität unsere Stärke“, so apra-plast . „Wir fertigen das perfekte Gehäuse für Ihre eigene maßgeschneiderte Raspberry-Pi-Lösung. Jedes Gehäuse wird nach Kundenwunsch konzipiert und gemäß Ihren spezifischen Maßen und Vorgaben, z. B. bezüglich der Zugänglichkeit von Anschlüssen, der Unterbringung von Zusatzplatinen und der Befestigungsmöglichkeiten, angefertigt.“

Auch eine individuelle Gestaltung im Finish ist machbar. Das Gehäuse lässt sich mit einem Aufdruck versehen: ein individuelles Gehäuse für industriespezifische Raspberry-Pi-Lösungen in Form und Farbe vom Prototyp und kleinen Stückzahlen bis hin zur Serienfertigung.

Details zu apra-plast

Die apra-plast Kunststoffgehäuse-Systeme ist Teil der apra-Gruppe und hat sich auf die Herstellung von individuellen Kunststoffteilen und -gehäusen sowie Folientechnik-Produkten spezialisiert. Durch die Kombination verschiedener Herstellungstechniken (Fräs-, Biege- und Gießtechnik) ist apra-plast in der Lage, schnell und ohne die üblichen hohen Werkzeugkosten kundenspezifische Gehäusekonzepte und komplexe Lösungen anzubieten.

In Zusammenarbeit mit der ebenfalls zur apra-Gruppe gehörenden Radaplast mit den Schwerpunkten Spritzguss und Kunststoff-Formenbau können so Stückzahlen von 1 bis hin zu 100.000 Stück von der Konstruktionszeichnung über Funktionsmodelle bis hin zur Serienreife realisiert werden.

Ergänzendes zum Thema
 
Raspberry Pi auf ELEKTRONIKPRAXIS.de

BOCUBE-Gehäuseserie um neue Größen und Akzente erweitert

Industriegehäuse

BOCUBE-Gehäuseserie um neue Größen und Akzente erweitert

16.06.14 - Vier besonders flache und ein großes Gehäuse sowie drei neue Grundgrößen ergänzen Boplas Bocube-Produktprogramm. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42854085 / Gehäuse & Schränke)