Developer Preview zeigt Potential der Smartphone-Alternative

Geeksphone Peak mit Firefox OS im Test

Seite: 2/3

Firma zum Thema

Marketplace und Anwendungen

Auf dem Peak läuft ein Marketplace, dessen Oberfläche ebenfalls noch Optimierungspotential besitzt. Seinen wirklichen Charme spielt Firefox OS aber dann aus, wenn Anwender eigene Apps installieren wollen. Das funktioniert auch am Marketplace vorbei; einen "Walled Garden" gibt es nicht. Apps sind nichts weiter als HTML, CSS und JavaScript. Da das Smartphone konsequent auf HTML5 setzt, lassen sich sogar bestehende Webanwendungen problemlos auf das Smartphone migrieren. Im Test gelang das sogar uns. Die Zutaten: Eine bestehende Webseite, eine neu erstellte Manifest-Datei im JSON-Format und ein Icon. Das Ergebnis: Eine "native" Anwendung für Firefox OS.

(ID:39941790)