Suchen

Gebogenes TFT-Display mit einem Biegeradius von 1500 mm

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Eine Besonderheit für industrielle und gewerbliche Anwendungen stellt das gebogene TFT-Display mit UHD-Auflösung dar. Data Modul vertreibt das Display mit einem Biegeradius von 1500 mm exklusiv in Europa.

Firmen zum Thema

Mit einem Biegeradius von 1500 mm eignet sich das TFT-Display mit einer UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixel sowohl für medizinische Anwendungen oder dem Handel.
Mit einem Biegeradius von 1500 mm eignet sich das TFT-Display mit einer UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixel sowohl für medizinische Anwendungen oder dem Handel.
(Bild: Data Modul)

Das gewölbte 43” TFT Industrie-Display mit einer UHD-Auflösung von 3840 x 2160 des Koreanischen Displayherstellers New Optics (Vertrieb: Data Modul) hat einen kleinen Biegeradius von 1500 mm, der dem Betrachter das Gefühl vermittelt, vom Bildschirm umgeben zu sein.

Eine durch Ätzverfahren verdünnte IPS-Zelle trägt zur Bildleistung bei. Die Darstellung ist sowohl im Landscape- als auch im Portraitmodus möglich. Das Panel wird je nach Bedarf herstellerseitig mit PCAP-Touch (NU430EQN-SAFC1) oder ohne (ND430EQN-SAFC1) geliefert und vom Hersteller zusätzlich mit einem 4 mm starken anti-glare Frontglas sowie weiteren Features versehen. Es verwendet eine V-by-One-Schnittstelle, die optional mit der eMotion UHD-Controllerkarte von Data Modul angesteuert werden kann. Verbaut wurden zwei Schnittstellenverbindungen: Ein 51-Pin-Anschluss für das Modul und die Elektronik sowie ein 14-Pin-Anschluss für das integrierte Backlight-System.

Das Display eignet sich für unterschiedliche Anwendungen, darunter für Spiele, aber auch in der Medizin und für den Handel/Verkauf.

(ID:45117063)