Wissensmagazin Internet der Dinge Geballtes Knowhow zu „Internet of Things“ im Gratismagazin von EBV

Redakteur: Margit Kuther

Die Vernetzung alltäglicher Gegenstände mit Sensoren, MCUs und Kommunikationsmodulen wird unsere Zukunft verändern. Wie verrät das TQ-Magazin „Internet of Things“ von EBV.

Firmen zum Thema

Internet of Things: 13. Ausgabe des TQ-Wissensmagazins von EBV
Internet of Things: 13. Ausgabe des TQ-Wissensmagazins von EBV
(Bild: EBV)

EBV erklärt in der neuesten Ausgabe seines Wissensmagazins The Quintessence (TQ) auf knapp 100 Seiten, wie das „Internet of Things“(IoT) unser tägliches Leben beeinflussen und verändern wird.

Das Internet der Dinge kann unseren Alltag vereinfachen

Wenn alltägliche Gegenstände mit Sensoren, Mikroprozessoren und Kommunikationsmodulen ausgestattet und miteinander vernetzt werden, resultieren daraus unendlich viele Möglichkeiten für ein komfortableres, effizienteres, einfacheres Leben.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Die TQ-Reihe „Internet of Things“ erklärt die dafür benötigten Basis-Technologien und Applikationen aus den unterschiedlichsten Branchen beschrieben. Dabei wird deutlich: Das IoT ist längst schon nicht mehr nur eine Vision, die meisten der im Heft beschriebenen Anwendungen sind bereits heute realisiert.

Risiken und Chancen – die Vorteile überwiegen

„Die – durchaus berechtigte – Diskussion über den NSA-Skandal und PRISM, Tempora und XKeyscore sollte nicht zu einer Abkehr von der vernetzten Welt führen. Viel zu groß sind die Chancen, die das IoT für uns bietet“, betont Bernd Schlemmer, Vice President Communications bei EBV Elektronik.

So schildert Professor Carlo Ratti, einer der führenden Experten beim Thema smarte Stadt, in welchem Umfang das Internet der Dinge die tägliche Interaktion zwischen Menschen und ihrer Umgebung verändern wird.

Weitere Artikel zeigen, wie durch die allumfassende Vernetzung das Gesundheitssystem effizienter wird, das Unfallrisiko beim Autofahren sinkt, Fabriken flexibler oder Gebäude energieeffizienter werden.

Die Teilnehmer des „TQ-Round-Tables – alles Experten, die sich auf die ein oder andere Weise mit dem Internet der Dinge auseinandersetzen – waren sich einig, dass eine derartig vernetzte Welt unsere Gesellschaft und sogar unsere politischen Strukturen grundlegend verändern wird.

13. TQ-Ausgabe – 13 mal geballtes Fachwissen

Das aktuelle Heft „Internet of Things“ ist bereits die 13. Ausgabe der TQ-Magazinreihe von EBV und erscheint in englischer und deutscher Sprache EMEA-weit. Dabei ist TQ keine klassische Kundenzeitschrift, sondern zeichnet sich durch unabhängige, fundiert recherchierte Beiträge aus.

EBV tritt dabei mit seinen Leistungen bewusst in den Hintergrund. Ein Konzept, das ankommt, wie die große Zahl aktiver Bestellungen von Kunden und interessierten Lesern bei jeder Ausgabe beweist.

Die „TQ“ kann von der EBV-Site kostenlos als Druckausgabe oder als ePaper bestellt werden. Interaktiv und mit erweiterten Informationen finden Sie diese Ausgabe des Magazins als Tablet-PC-App kostenfrei im Apple- und Android-Store unter „TQ by EBV“.

//MK

(ID:42386565)