Abkommen Future Electronics vertreibt Cypress-Produkte

Redakteur: Margit Kuther

Cypress erweitert das Franchise mit Future Electronics auf die von Broadcom übernommene IoT-Produktlinie.

Firmen zum Thema

Entwickler-Ecosystem WICED: Future vertreibt die früheren Broadcom-Produkte, die nun zu Cypress gehören
Entwickler-Ecosystem WICED: Future vertreibt die früheren Broadcom-Produkte, die nun zu Cypress gehören
(Bild: Bild: Future Electronics / Cypress)

Die Übernahme der IoT-Produktlinien von Broadcom durch Cypress im Juli vereint Broadcoms Wireless-Produkte und sein Entwickler-Ecosystem WICED (Wireless Internet Connectivity for Embedded Devices) mit den Mikrocontroller-, Analog-, Speicher- und USB-Lösungen von Cypress.

Die früheren Broadcom-Produkte bieten Funktechnologien wie WLAN, Bluetooth für das Streamen von Medieninhalten, und Bluetooth LE für die Anbindung mit geringstem Energiebedarf. Diese Technologien sind das Fundament für das Internet der Dinge (IoT), etwa in konsumelektronischen, industrieellen, medizinischen und automobiltechnischen Anwendungen.

Im Rahmen des Distributionsabkommens nimmt Future Electronics das Wireless-Portfolio von Cypress ins Sortiment auf, zu dem vollständig zugelassene und produktionsfertige Module oder Halbleiterbauteile zusammen mit anwenderfreundlicher Software für WLAN-Bluetooth-Kombilösungen gehören, die die WLAN-Standards 802.11a/b/g/n/ac und Bluetooth in den Ausführungen Basic Rate (BR, 1 Gbit/s), Enhanced Data Rate (EDR, 2 Gbit/s) und Bluetooth Low Energy (BLE) unterstützen.

Das Portfolio wird abgerundet durch WLAN-Lösungen im Standard 802.11a/b/g/n mit integrierten ARM Cortex-R4/M3-MCUs für hostseitige Anwendungen, durch Bluetooth-Lösungen mit Basic Rate (BR) und Enhanced Data Rate (EDR) und BLE, sowie durch automobile WLAN- und Bluetooth-Kombilösungen.

Jill Thomas, Technical Marketing Director für den Bereich EMEA bei Future Electronics: „Wir sind stolz darauf, ein solch dynamisches Angebot an IoT-Produkten zu führen, das Future Electronics durch die Kopplung mit vorhandenen technischen Expertise zum konkurrenzlosen Anbieter sowohl von hochwertigen Produkten als auch Diensten für unsere Kunden macht, mit denen diese ihre Produkte sicher vom Start bis ins Ziel bringen.“

„Als langjähriger Partner von Cypress sind wir von dieser Übernahme begeistert“ sagte Kelly Murphy, Director of Product Marketing von Future Connectivity Solutions. „Die Hinzunahme von mehr branchenführenden Lösungen mit verschiedenen WLAN- und Bluetooth-Protokollen hat unser Angebot für die Kunden beträchtlich erweitert und unsere Position bei der Erfüllung der IoT-Anforderungen unserer Kunden in einem weiterhin sehr schnell wachsenden Markt weiter gestärkt.“

(ID:44324936)