Automatisierungs-Steckverbinder Für robuste Anwendungen

Redakteur: Kristin Rinortner

Bulgin hat robuste Steckverbinder für Industrie- und Automotive-Anwendungen in verschiedenen Größen und Kontaktzahlen vorgestellt.

Firmen zum Thema

(Bild: Engelking Elektronik)

Bulgin (Vertrieb: Engelking Elektronik) hat eine aktuelle Serie von Komponenten für die Automatisierung im industriellen Bereich vorgestellt, die entworfen wurde, um flexible Verbindungslösungen für eine Vielzahl von robusten Automatisierungsanwendungen anzubieten. Die M-Serie-Verbindungen umfassen verschiedene Größen und Pin-Konfigurationen – von 3 bis 19 Kontakten. Die Serie wurde für den Einsatz in Branchen entwickelt, die außerordentlich zuverlässige und robuste Verbindungen benötigen: von der Automobilproduktion über den Maschinenbau bis hin zur Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung.

Verfügbar sind zahlreiche Steckverbindertypen und Kodierungsmöglichkeiten, einschließlich A-, B- und D-kodierter Konfigurationen. Neben gerade und rechtwinklig installierbaren Versionen bieten die Varianten M5, M8 und M12 auch umspritzte Kabel mit den Kunststoffen PVC/PUR, um in fast jeder Situation durchgehende Automatisierungsverbindungen zu ermöglichen.

(ID:44716216)