RJ-45 Steckverbinder

Für lötfreie Netzwerkverbindungen

| Redakteur: Kristin Rinortner

Mit der Serie 652PF präsentiert W+P RJ45 Einpress-Steckverbinder für lötfreie Netzwerkverbindungen. Besonders interessant ist der Einsatz der Steckverbinder als Ersatz für SMT-Verbinder und wenn nicht sinnvoll gelötet werden kann. Applikationsbereiche sind vor allem Backplanes. Die Serie verfügt über 8 Kontaktpositionen und ist vollständig geschirmt. Die Bauhöhe beträgt 16,3 mm mit Top-Entry-Ausrichtung. Die Isolierkörper bestehen aus thermoplastischem Kunststoff gemäß UL94 V-0, das Kontaktmaterial aus Phosphorbronze. Datenübertragungsraten bis zu 100 MBit/s sind möglich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 32788040 / Elektromechanik)