Hochspannungs-Reedrelais

Für hohe Schalt- oder Isolationsspannungen

09.03.2010 | Redakteur: Kristin Rinortner

Cynergy3 (Vertrieb: AMS Technologies) hat mit der Serie 2 Reedrelais in einem Subminiatur-Gehäuse für Hochspannungsisolation in HF-Anwendungen im Bereich 1 bis 30 Mhz entwickelt. Die

Cynergy3 (Vertrieb: AMS Technologies) hat mit der Serie 2 Reedrelais in einem Subminiatur-Gehäuse für Hochspannungsisolation in HF-Anwendungen im Bereich 1 bis 30 Mhz entwickelt. Die Reedrelais verwenden vakuumversiegelte Rhodiumkontakte, die eine Isolationsspannung von 1,5kV zwischen den Kontakten bieten. Der Kontaktwiderstand beträgt 200 mOhm, die Lebensdauer wird mit > 109 Schaltzyklen angegeben.

Anwendungsgebiete sind Bereiche, die eine hohe Schalt- oder Isolationsspannung benötigen, wie zum Beispiel Testsysteme, Medizingeräte wie Defibrillatore. Die Produkte sind erhältlich als Form A, Form B und Varianten mit verriegelbarem Schalter. Die Hauptanwendung finden sie in mobilen Kommunikationssystemen wie portablen Geräten, fahrzeuggestützten Geräten und Systemen, die in der Schiff-, Luft- und Raumfahrt verwendet werden.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 339472 / Schalter & Relais)