Suchen

Baugruppenträger Für harten Einsatz in Schienenfahrzeugen

| Redakteur: Kristin Rinortner

Der rüttelfeste Baugruppenträger FerroRAIL auf der Basis der Familie Future von Polyrack zielt auf den Einsatz in der Bahntechnik. Die Profile sind mit den Seitenwänden doppelt verschraubt.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der rüttelfeste Baugruppenträger FerroRAIL auf der Basis der Familie Future von Polyrack zielt auf den Einsatz in der Bahntechnik. Die Profile sind mit den Seitenwänden doppelt verschraubt.

In der bauartgeprüften Ausführung steht der Baugruppenträger in voller 19“-Breite mit 320 mm Tiefe in 3 und 6 HE zur Verfügung. Von der Standardbauform unterscheidet er sich im Wesentlichen durch serienmäßig vorhandene, seitliche Gleitschienen und eine spezielle Abdeckung im rückwärtigen Bereich.

Die Bauartzulassung für die SNCF basiert auf den französischen AFNOR-Standards NF F60-002, NF F61-012 und F61-005. Getestet wurden die mit Prüfgewichten belasteten Träger nach den Prüfvorschriften NF EN 50155, NF EN 61373, NF F 67-012 und NF F 60-002.

Ausbau- und Zubehörprogramm ist identisch mit dem der Future-Familie: Deckbleche, Schutzhauben, Abschlussblenden, Z-Schienen, Lochschienen, Gewindestreifen, Isolierstreifen, Kartenführungen, ESD-Federn, Codierblöcke und -stifte.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 324905)