Suchen

Hutschienen-PC Für Embedded-Anwendungen

| Redakteur: Gerd Kucera
(Bild: acceed)

Die Serie der ultrakompakten und lüfterlosen Hutschienen-Controller POC-500 von Acceed besteht aus vier Modellen mit unterschiedlicher Ausstattung und zwei verschiedenen Prozessoren zur Auswahl (AMD Ryzen V1605B und V1807B). Vier PoE-Gigabit-Schnittstellen, vier USB-3.0-Ports und die Monitoranschlüsse befinden sich auf der Frontseite. Die serielle Schnittstellen und die Audioanschlüsse sind an den Schmalseiten untergebracht. Eine Besonderheit ist der MezIO-Steckplatz mit High-Speed-Schnittstellen, für den eine Reihe von Modulen zur Integration von anwendungsorientierten I/O-Funktionen zur Verfügung steht. Damit lassen sich auf einfache Weise kostengünstig maßgeschneiderte Embedded-Anwendungen realisieren, geeignet für platzkritische Anwendungen in der Gebäudeautomation, Video-Überwachung oder Bildverarbeitung im industriellen Umfeld. Das Vollmetallgehäuses aus einer widerstandsfähigen Aluminiumlegierung erlaubt den Betrieb bei Umgebungstemperaturen von -25 bis 70 °C. Die Wärmeleittechnik ermöglicht auch den Einbau in enge und schlecht belüftete Kanäle, Schaltkästen oder Wetterschutzgehäuse.

(ID:46220685)