Induktivitäten Für die Automobiltechnik

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Firmen zum Thema

Für die Herstellung elektronischer Systeme in der Automobiltechnik werden induktive Bauelemente mit hohem Wirkungsgrad benötigt, die verlust- und streufeldarm sowie hochfrequenztauglich und zudem möglichst kompakt sein sollen. Der Distributor ELDIS hat nun induktive Bauelemente des slowenischen Herstellers Kolektor ins Portfolio aufgenommen. Anwender können dabei unter vielen mechanischen Variationen und kundenspezifischen Sonderformen wählen. Die Ferritkerne werden direkt bei Kolektor durch Pressformung oder im Spezial-Spritzgussverfahren produziert.

(ID:31379560)