Gigabit-Ethernet-Kamera Für den kurzwelligen UV-Bereich

Redakteur: Gerd Kucera

Anbieter zum Thema

(Bild: Matrix Vision)

Für spezielle Bildverarbeitungsanwendungen im kurzwelligen UV-Bereich wie beispielsweise in der Laser-Technik, Halbleiter-Inspektion und Nahrungsmittel-Prüfung hat MATRIX VISION die Gigabit-Ethernet-Kamera mvBlueCOUGAR-X104bUV mit einer speziellen CMOSIS-CMV4000-Sensorversion ausgestattet. Bei diesem Sensor wurden die Mikrolinsen entfernt und ein Sensordeckglas mit einem speziellen UV-durchlässigen Quarz-Glas verwendet. Wie bei allen Kameras von MATRIX VISION kann auch diese Kamera auf Wunsch als Customized-Variante beispielsweise mit alternativer I/O-Belegung bezogen werden. Mit dieser UV-Variante wird das Portfolio der GigE-Vision-Kameras weiter vervollständigt. D.h. einmal eindesignt, haben Anwender flexiblen Zugriff auf viele unterschiedliche Varianten, Sensoren und Optionen, ohne die Mechanik anzupassen. Die Kamera besitzt eine Vielzahl an Smart-Features wie Flatfield-Korrektur, Farbkorrektur, Weißabgleich, die direkt auf der Kamera ausgeführt werden und das Host-System entlasten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44848114)