Suchen

Automotive-Steckverbinder Für Datenraten bis zu 20 GBit/s

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: Rosenberger)

Mit der Produktreihe HFM – High-Speed FAKRA-Mini – hat Rosenberger eine neue Generation von Koaxial-Steckverbindern für Automotive-Anwendungen bis 15 GHz entwickelt. Das modular aufgebaute System ermöglicht die schnelle Übertragung sehr hoher Datenraten bis zu 20 GBit/s.

HFM-Steckverbinder sind konzipiert für moderne und zukünftige Anwendungen im Kraftfahrzeug wie beispielsweise Fahrer-Assistenzsysteme, Navigation, Infotainment oder autonomes Fahren, wo sehr hohe und sicherheitsrelevante Datenmengen von Kameras, Sensoren, Navigationsquellen oder externen Objekten erfasst, in Echtzeit übertragen und mit der Fahrzeugelektronik kombiniert werden müssen.

HFM-Kabel- und Leiterplattensteckverbinder sind verfügbar als Single-, Double-, Quad- und Quint-Ausführung und ermöglichen hochbitratigen Datenfluss bis 20 GBit/s bei einer Bauraumersparnis bis zu 80%.

Weitere herausragende Eigenschaften dieser kostenoptimierten High-Performance-Schnittstelle sind ergonomische Handhabung, stabile Kontaktkorbgeometrie und mechanisch robustes Design

(ID:44615217)