Logo
22.05.2019

Artikel

Lernende Maschine plant Glasfasernetze

Ein Tool, das auf Machine Learning basiert, revolutioniert gegenwärtig die Planungsprozesse bei der Verlegung von Glasfaserkabeln. Wochen der Planung werden so auf Tage verkürzt. Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM erfindet die Trassenplanung neu.

lesen
Logo
17.05.2019

Artikel

Lernende Maschine plant Glasfasernetze

Ein Tool, das auf Machine Learning basiert, revolutioniert gegenwärtig die Planungsprozesse bei der Verlegung von Glasfaserkabeln. Wochen der Planung werden so auf Tage verkürzt. Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM erfindet die Trassenplanung neu.

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Elektronik entwärmen mit pulsierenden Heatpipes

Eine vielversprechende Lösung zur gezielten Entwärmung von Hotspots sind pulsierende Heatpipes. Die Wärmeleitfähigkeit dieser speziellen Wärmerohre ist gleich gut oder sogar besser als die von Diamant.

lesen
Logo
27.09.2018

Artikel

Prüfung dünner Schichten in der Fertigungslinie

Für funktionelle Beschichtungen auf industriell hergestellten Bauteilen gelten, besonders bei Hightechprodukten, hohe Qualitätsanforderungen, was Elementverteilung, Dicke und Vollständigkeit der mitunter nanometerdünnen Beschichtungen angeht. Ein neues optisches Messsystem erfass...

lesen
Logo
28.05.2018

Artikel

Flächige 3D-Messung in der Werkzeugmaschine

Präzisionsbauteile müssen oft auf wenige Mikrometer genau produziert werden. Selbst modernste Bearbeitungsmaschinen kommen dabei an ihre Grenzen. Ein neuartiger optischer Sensor vom Fraunhofer-IPM sorgt für die notwendige Bauteilqualität: Der Holo-Cut-Sensor erfasst 3D-Strukturen...

lesen
Logo
25.05.2018

Artikel

Flächige 3D-Messung in der Werkzeugmaschine

Präzisionsbauteile müssen oft auf wenige Mikrometer genau produziert werden. Selbst modernste Bearbeitungsmaschinen kommen dabei an ihre Grenzen. Ein neuartiger optischer Sensor vom Fraunhofer-IPM sorgt für die notwendige Bauteilqualität: Der Holo-Cut-Sensor erfasst 3D-Strukturen...

lesen
Logo
07.11.2017

Artikel

Die größten Innovationen mit dem „Award zur Blechexpo 2017“ ausgezeichnet

Strahlende Gesichter am ersten Messetag: Bei der Verleihung des „Awards zur Blechexpo“ präsentiert von Blechnet und MM Maschinenmarkt sind die innovativsten Lösungen des Messe gekürt worden.

lesen
Logo
07.11.2017

Artikel

Die größten Innovationen mit dem „Award zur Blechexpo 2017“ ausgezeichnet

Strahlende Gesichter am ersten Messetag: Bei der Verleihung des „Awards zur Blechexpo“ präsentiert von Blechnet und MM Maschinenmarkt sind die innovativsten Lösungen des Messe gekürt worden.

lesen
Logo
27.10.2017

Artikel

Bildgebendes Inline-Messsystem erkennt Verschmutzungen auf 3D-Bauteilen

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Physikalische Messtechnik IPM haben einen Fluoreszenzscanner entwickelt, mit dem es möglich ist, metallische Bauteile im Fertigungsprozess bildgebend auf Öl, Späne oder Reinigungsmittel zu untersuchen – und jedes einzelne Objekt zu prüfen.

lesen
Logo
10.10.2017

Artikel

Bauteilverschmutzung: Ölfilme, Späne und Co. anhand ihrer Fluoreszenz erkennen

Haften Verunreinigungen auf der Oberfläche von 3D-Bauteilen, kann dies den weiteren Produktionsprozess erschweren. Ein Fluoreszenzscanner vom Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM ermöglicht erstmals, jedes einzelne Bauteile inline zu prüfen.

lesen
Logo
09.10.2017

Artikel

Dem Schmutz keine Chance: Bauteile inline überprüfen

Fraunhofer-Forscher haben einen Fluoreszenzscanner entwickelt, mit dem Bauteile automatisiert und während der Fertigung auf Restverschmutzungen hin untersucht werden können. Die Schmutzpartikel sollen sich dabei genau lokalisieren lassen.

lesen
Logo
14.07.2017

Artikel

Markerfreie Rückverfolgung von Massenbauteilen

Fraunhofer-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich sein soll, kleinste Massenbauteile in stark vernetzten Fertigungsketten rückzuverfolgen. Der stochastische Fingerabdruck der Komponenten soll zusätzliche Markierungen überflüssig machen.

lesen
Logo
20.06.2017

Artikel

Volle Kontrolle in der laufenden Produktion

Fraunhofer-Forscher haben das Verfahren der digitalen Holografie aus dem Labor in die Produktionshalle geholt. Damit soll eine Qualitätsüberprüfung aller Bauteile in Sekundenschnelle bereits während der Fertigung möglich werden

lesen
Logo
20.06.2017

Artikel

Bauteile werden durch Fingerabdruck rückverfolgbar

Die fortschreitende Vernetzung in Massenproduktionen erschwert zunehmend die Rückverfolgbarkeit von einzelnen Komponenten. Im Kontext von Industrie 4.0 sind jedoch Track & Trace-Lösungen wichtig für optimierte Prozesse. Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IP...

lesen
Logo
10.09.2015

Artikel

Farbstoff signalisiert Brandgefahr

Rauchmelder sind allgegenwärtig. Dennoch geht die Zahl der Brandopfer jährlich in die Tausende. Brandgasmelder, die auf Kohlenstoffmonoxid und Stickoxide reagieren, entdecken Brände im Frühstadium. Durch ein neues Messprinzip von Fraunhofer-Forschern werden die teuren Sensoren nu...

lesen
Logo
24.03.2015

Artikel

Abwärmeatlas soll als Handbuch für die Industrie dienen

Am Thema Energieeffizienz kommt fast niemand mehr vorbei. Auch die Industrie nicht. Das Nutzen von Abwärme aus Produktions- und Energiewandlungsprozessen spart Energie. Das auf drei Jahre angelegte Forschungsprojekt „Abwärmeatlas“ des Fraunhofer IPM setzt sich mit der Abwärmenutz...

lesen
Logo
14.08.2014

Artikel

Laserscanner erfasst Bahngleise schnell und präzise

Ein neuartiges optisches Sensorsystem vermisst Bahngleise schneller und präziser als kamerabasierte Systeme. Mithilfe eines Laserscanners erfasst der Sensor geometrische Unregelmäßigkeiten und erzeugt dabei ein dreidimensionales Bild.

lesen
Logo
06.09.2012

Artikel

Fraunhofer macht die Schiene sicherer

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit (LBF) in Darmstadt zeigt auf der Fachmesse Innotrans vom 18. bis 21. September 2012 unter anderem Sensoren, die durch zustandorientierte Wartung Schäden an Schienenfahrzeugen frühzeitig erkennen.

lesen
Logo
30.05.2012

Artikel

Durchleuchtete Flugzeugnasen

Funksignale erreichen die Piloten im Flugzeug durch den Radar-Dom, die runde Nase des Flugzeugs. Treten bei der Produktion dieser Nase jedoch Fehler auf – kleine Fremdkörper, Wassertropfen oder Luftbläschen – kann dies den Funkverkehr behindern. Eine zerstörungsfreie Prüfanlage e...

lesen
Logo
23.12.2011

Artikel

Blutvergiftung mit Biochip schnell erkennen

Geschwindigkeit kann Leben retten – etwa bei einer Blutvergiftung. Je schneller und gezielter die Ärzte eine Sepsis erkennen und behandeln, desto größer sind die Überlebenschancen für den Patienten. Mit einem neuen Biochip, den Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut in Freiburg e...

lesen
Logo
10.06.2011

Artikel

Sensor-Innovationspreis für die schnelle 3D-Messung

Der AMA Fachverband für Sensorik hat auf der Sensor+Test 2011 zwei Entwicklungen mit dem diesjährigen Sensor-Innovationspreis ausgezeichnet.

lesen
Logo
10.06.2011

Artikel

Sensor-Innovationspreis für die schnelle 3D-Messung

Der AMA Fachverband für Sensorik hat auf der Sensor+Test 2011 zwei Entwicklungen mit dem diesjährigen Sensor-Innovationspreis ausgezeichnet.

lesen
Logo
09.06.2011

Artikel

Sensor Innovationspreis 2011 geht ans Fraunhofer IPM

Messtechnik-Experten von Fraunhofer IPM und ihre Industriepartner Ascentics und Breitmeier Messtechnik wurden für die Entwicklung digital-holografischer 3D-Sensoren mit dem SENSOR Innovationspreis 2011 ausgezeichnet. Sie teilen sich den ersten Preis mit einem Entwicklerteam der Z...

lesen
Logo
20.05.2011

Artikel

Messe Sensor+Test rückt einfache Bedienung in den Mittelpunkt

Die Sensorik ist eine Schlüsseltechnik, die in zahlreichen industriellen Anwendungen zum Tragen kommt. Den Anwender interessiert aber meist nicht die hochkomplexe Messwerterfassung, sondern nur der einfache Zugriff auf das Ergebnis. Deshalb steht die diesjährige Sensor+Test unter...

lesen
Logo
20.05.2011

Artikel

Messe Sensor+Test rückt einfache Bedienung in den Mittelpunkt

Die Sensorik ist eine Schlüsseltechnik, die in zahlreichen industriellen Anwendungen zum Tragen kommt. Den Anwender interessiert aber meist nicht die hochkomplexe Messwerterfassung, sondern nur der einfache Zugriff auf das Ergebnis. Deshalb steht die diesjährige Sensor+Test unter...

lesen
Logo
02.05.2011

Artikel

Neues Verfahren erzielt perfekte Schweißnähte

Forscher vom Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM in Freiburg haben mit dem "Geregeltem Einschweißen" ein Verfahren entwickelt, wobei der Laser, kontrolliert mit einer Kamera, nicht alle Bleche durchdringt, sondern nur teilweise in das untere Blech einschweißt.

lesen
Logo
02.06.2010

Artikel

Energieautarke Systeme nutzen Abwärme

Auf der Fachmesse Sensor + Test 2010 hat das Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik IPM thermoelektrische Generatoren vorgestellt, die verlorene Wärmeenergie durch die Nutzung geringer Temperaturunterschiede in Strom umwandeln. Demonstriert wurde der Prozess an einer C...

lesen
Logo
21.05.2010

Artikel

Fingerabdruck: Papierstruktur von Verpackungen verrät Produktpiraten

Im Rahmen des Projekts O-PUR hat das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) mit Partnern eine Möglichkeit zur Echtheitsprüfung von Medikamenten mit einer speziellen Software und einem optischen Prüfgerät entwickelt - einfach, kostengünstig und absolut fälschungss...

lesen
Logo
21.05.2010

Artikel

Fingerabdruck: Papierstruktur von Verpackungen verrät Produktpiraten

Im Rahmen des Projekts O-PUR hat das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) mit Partnern eine Möglichkeit zur Echtheitsprüfung von Medikamenten mit einer speziellen Software und einem optischen Prüfgerät entwickelt - einfach, kostengünstig und absolut fälschungss...

lesen
Logo
18.05.2010

Artikel

Energieautarke Sensoren sorgen für lückenlose Kontrolle leicht verderblicher Waren

Die Sicherheit in der Food Supply Chain ist in den heute global organisierten und vernetzten Versorgungsketten alles andere als gewährleistet. Fraunhofer-IPM entwickelt innerhalb der Fraunhofer-Allianz „Food Chain Management“ unterschiedliche Messsysteme zur Online-Überwachung vo...

lesen
Logo
18.05.2010

Artikel

Energieautarke Sensoren sorgen für lückenlose Kontrolle leicht verderblicher Waren

Die Sicherheit in der Food Supply Chain ist in den heute global organisierten und vernetzten Versorgungsketten alles andere als gewährleistet. Fraunhofer-IPM entwickelt innerhalb der Fraunhofer-Allianz „Food Chain Management“ unterschiedliche Messsysteme zur Online-Überwachung vo...

lesen
Logo
04.05.2010

Artikel

250.000 Einzellinsen für ein 3-D-Plakat

Forscher des Fraunhofer Instituts für Physikalische Messtechnik haben ein Belichtungsverfahren entwickelt, das bis zu fünf Meter große 3-D-Bilder erzeugt, die durch moderne Belichtungsverfahren entstehen. Künftig sollen sich die Displays im industriellen Maßstab produzieren lasse...

lesen
Logo
08.07.2009

Artikel

Kamerabasiertes Inspektionssystem mit extrem schneller paralleler Bildverarbeitung erkennt Produktionsfehler

Dank einer extrem schnellen, parallelen Bildverarbeitung können Wissenschaftler des Fraunhofer IPM große Bilddatenmengen in sehr kurzer Zeit aufnehmen und auswerten. So lassen sich kleine Defekte selbst auf großen Flächen sehr schnell detektieren.

lesen
Logo
05.05.2009

Artikel

Doppelte Datendichte in holografischen Speichern

Freiburger Forscher vom Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM haben in Zusammenarbeit mit dem Rowland Institute der Harvard University erstmals ein Verfahren entwickelt, mit dem in einem Hologramm gleichzeitig Phase und Amplitude eingestellt werden können.

lesen
Logo
03.06.2008

Artikel

Strom aus dem Auspuff

Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM entwickelt einen thermoelektrischen Generator, der die Wärme von Autoabgasen in Strom verwandelt. Das Modul nutzt die Energie für die Bordelektronik. Damit wäre die Lichtmaschine überflüssig und der Kraftstoffverbrauch kön...

lesen
Logo
02.06.2008

Artikel

Thermoelektrischer Generator soll Lichtmaschinen im Auto überflüssig machen

Forscher arbeiten an einem thermoelektrischen Generator, der die Wärme von Autoabgasen in Strom verwandelt. Das Modul nutzt die Energie für die Bordelektronik. Das senkt den Kraftstoffverbrauch und hilft, den CO2-Ausstoß vo...

lesen