Logo
21.05.2019

Artikel

Neue VDI/VDE-Richtlinie für die Herstellung von MID schafft Orientierung und Verbindlichkeit

Mechatronisch integrierte Baugruppen platzieren Elektronik heute direkt auf dem Bauteil und sparen Platz und Material. Eine kürzlich veröffentlichte VDI/VDE-Richtlinie bietet Unternehmen nun eine Orientierungs­hilfe für den komplexen Herstellungsprozess.

lesen
Logo
29.03.2019

Artikel

Produkte intelligent entwickeln

Ohne einen intelligenten Entwicklungsprozess sind Innovationen künftig nicht denkbar. Ein vielversprechender Lösungsansatz ist Advanced Systems Engineering. Mit welchen Prozessen, Methoden und Werkzeugen das möglich wird, können Besucher der Hannover Messe auf dem OWL-Gemeinschaf...

lesen
Logo
27.03.2019

Artikel

Autonome Transportfahrzeuge navigieren über Licht

In einem BMBF-Verbundprojekt haben Osram, Götting, KEB Automation und das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik (IEM) die Einsatzmöglichkeiten lichtbasierter Ortung in der Industrie erforscht. Fazit: Navigieren über Licht ist flexibel und zuverlässig und birgt große...

lesen
Logo
24.03.2019

Artikel

Autonome Transportfahrzeuge navigieren über Licht

In einem BMBF-Verbundprojekt haben Osram, Götting, KEB Automation und das Fraunhofer IEM die Einsatzmöglichkeiten lichtbasierter Ortung in der Industrie erforscht. Fazit: Navigieren über Licht ist flexibel und zuverlässig und birgt großes Potenzial für die Industrie 4.0.

lesen
Logo
06.03.2019

Artikel

Intelligente Entwicklungsprozesse auf der Hannover Messe

Am Gemeinschaftsstand von It‘s OWL auf der Hannover Messe zeigt das Fraunhofer IEM zusammen mit Miele und Dassault Systemes, wie das Advanced Systems Engineering intelligente Entwicklungsprozesse möglich macht.

lesen
Logo
15.02.2019

Artikel

Kollaborative Roboter ohne Programmieraufwand einsetzen

Ein kollaborativer Schweißroboter des Fraunhofer IEM soll bei Kleinserien unterstützen, die sich nicht vollautomatisieren lassen. Der Roboter ist sensorgesteuert und einfach zu bedienen.

lesen
Logo
15.02.2019

Artikel

Kollaborative Roboter ohne Programmieraufwand einsetzen

Ein kollaborativer Schweißroboter des Fraunhofer IEM soll bei Kleinserien unterstützen, die sich nicht vollautomatisieren lassen. Der Roboter ist sensorgesteuert und einfach zu bedienen.

lesen
Logo
12.02.2019

Artikel

Kollaborative Robotik ohne Programmieraufwand

Bisher manuell durchgeführte Schweißarbeiten können mit sensorgeführten kollaborativen Robotern teilweise automatisiert werden.

lesen
Logo
08.11.2018

Artikel

Elektronische Schaltungen direkt aufs Bauteil drucken

Das Fraunhofer IEM stellt auf der FMB die neue Technologie MID vor, mit der auf Platinen verzichtet werden kann, weil elektronische Schaltungen direkt auf dreidimensionale Kunststoffbauteile gedruckt werden.

lesen
Logo
08.11.2018

Artikel

Elektronische Schaltungen direkt auf das Bauteil drucken

Das Fraunhofer IEM stellt auf der FMB die neue Technologie MID vor, mit der aus Platinen verzichtet werden kann, weil elektronische Schaltungen direkt auf dreidimensionale Kunststoffbauteile gedruckt werden.

lesen
Logo
08.11.2018

Artikel

Elektronische Schaltungen direkt auf das Bauteil drucken

Das Fraunhofer IEM stellt auf der FMB die neue Technologie MID vor, mit der aus Platinen verzichtet werden kann, weil elektronische Schaltungen direkt auf dreidimensionale Kunststoffbauteile gedruckt werden.

lesen
Logo
08.06.2018

Artikel

Entwicklungs-Software für den Mittelstand

Die Entwicklung komplexer technischer Systeme erfordert eine fachübergreifende Kommunikation und ein transparentes Verwalten von Informationen. Im Spitzencluster it´s OWL hat das Fraunhofer IEM einen speziellen Ansatz für die disziplinübergreifende Produktentwicklung im Mittelsta...

lesen
Logo
14.05.2018

Artikel

Industrie 4.0 im mittelständischen Schaltschrankbau

Welche Ansätze kann ein Mittelständler im Rahmen begrenzter finanzieller und innovativer Möglichkeiten verfolgen, um einen Nutzen aus der Digitalisierung zu ziehen? Eine Herangehensweise.

lesen
Logo
11.04.2018

Artikel

Mixed-Mock-Up: Mit Augmented Reality Arbeitsplätze virtuell entwickeln

Bei einem Automobilzulieferer kommt Augmented Reality für die Entwicklung neuer Produktionsarbeitsplätze zum Einsatz. Via Datenbrille können Bauteile nun virtuell in der realen Produktionsumgebung montiert werden. So lassen sich Arbeitsplätze effizienter, schneller und kostengüns...

lesen
Logo
09.04.2018

Artikel

Mit Augmented Reality Arbeitsplätze virtuell entwickeln

Bei einem Automobilzulieferer kommt Augmented Reality für die Entwicklung neuer Produktionsarbeitsplätze zum Einsatz. Via Datenbrille können Bauteile nun virtuell in der realen Produktionsumgebung montiert werden. So lassen sich Arbeitsplätze effizienter, schneller und kostengüns...

lesen
Logo
09.03.2018

Artikel

Systems Engineering: Basis für die zukünftige Produktentwicklung

Zu seiner Jahresauftaktveranstaltung „Take-off“ hat das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM eingeladen, um dieses Mal über Systems Engineering zu sprechen. Dazu waren in über 60 Vertreter aus Industrie und Forschung nach Paderborn gekommen.

lesen
Logo
08.03.2018

Artikel

Systems Engineering: Basis für die zukünftige Produktentwicklung

Zu seiner Jahresauftaktveranstaltung „Take-off“ lud das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM, um dieses Mal über Systems Engineering zu sprechen. Dazu waren in über 60 Vertreter aus Industrie und Forschung nach Paderborn gekommen.

lesen
Logo
10.08.2017

Artikel

Komplexe Probleme mit Modellen lösen

Interdisziplinäre Ingenieurarbeit ist die Basis der Produkte von morgen. Ein vielversprechender, jedoch mit Anstrengung verbundener Ansatz für die Entwicklung intelligenter Systeme ist Model-Based Systems Engineering.

lesen
Logo
10.07.2017

Artikel

Künstliche Welten in der Entwicklung sinnvoll einsetzen

Von der Produktentwicklung bis zu Wartung und Services: Virtuelle Realitäten eröffnen Unternehmen neue Welten. Gleichzeitig helfen sie ihnen, Zeit und Kosten zu sparen. Beim „AR & VR Experience Day“ Mitte Juni 2017 am Fraunhofer IEM waren aktuellen Entwicklungen im Einsatz zu...

lesen
Logo
05.07.2017

Artikel

Künstliche Welten in der Entwicklung sinnvoll einsetzen

Von der Produktentwicklung bis zu Wartung und Services: Virtuelle Realitäten eröffnen Unternehmen neue Welten. Gleichzeitig helfen sie ihnen, Zeit und Kosten zu sparen. Beim „AR & VR Experience Day“ Mitte Juni 2017 am Fraunhofer IEM waren aktuellen Entwicklungen im Einsatz zu...

lesen
Logo
02.06.2017

Artikel

Durchgängige Engineeringlösung auch für KMU

Das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM will kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) den Zugang zu durchgängigen Engineeringlösungen erleichtern: Mit dem E-Co-Lab baut es ein Netzwerk auf, in dem Unternehmen künftig mit einem Testzugang durchgehendes Engine...

lesen
Logo
13.04.2017

Artikel

It´s OWL: Digitalisierung im Fokus

Auf der Hannover Messe 2017 zeigen 40 Unternehmen des Spitzencluster It´s OWL Industrie-4.0-Lösungen für den Mittelstand zur Optimierung der Produktionsarbeit.

lesen
Logo
27.03.2017

Artikel

Lassen Sie Ihre Produkte nicht unbeaufsichtigt

Allein dem Maschinen- und Anlagenbau kosten sie jährlich mehrere Milliarden: Produktpiraten und die von ihnen in Umlauf gebrachten Fälschungen. Die Industrie 4.0, Digitalisierung und Vernetzung, werden den Piraten künftig noch mehr Angriffspunkte bieten. Unternehmen müssen den Fä...

lesen
Logo
27.03.2017

Artikel

Produktpiraterie kostet Anlagenbau jährlich Milliarden

Allein dem Maschinen- und Anlagenbau kosten sie jährlich mehrere Milliarden: Produktpiraten und die von ihnen in Umlauf gebrachten Fälschungen. Die Industrie 4.0, Digitalisierung und Vernetzung, werden den Piraten künftig noch mehr Angriffspunkte bieten. Unternehmen müssen den Fä...

lesen