Suchen

Cadence Protium S1 FPGA-basierte Prototyping-Plattform für frühe Software-Entwicklung

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Cadence stellt die neue FPGA-basierte Prototyping-Plattform Protium S1 vor, die durch innovative Implementierungsalgorithmen die Entwicklungsproduktivität deutlich erhöhen kann.Durch den Einsatz der Xilinx Virtex UltraScale FPGA-Technologie ermöglicht die neue Plattform von Cadence eine sechsfach höhere Design-Kapazität und eine im Durchschnitt doppelte Leistungserhöhung gegenüber der Plattform der vorherigen Generation.

Firmen zum Thema

FPGA-basiertes Prototyping der nächsten Generation: Die Emulationsplattform Protium S1 unterstützt eine sechsfache Design-Größe und zweifache Geschwindigkeit gegenüber der vorherigen Generation.
FPGA-basiertes Prototyping der nächsten Generation: Die Emulationsplattform Protium S1 unterstützt eine sechsfache Design-Größe und zweifache Geschwindigkeit gegenüber der vorherigen Generation.
(Bild: Cadence)

Die Plattform Protium S1 nutzt einen einheitlichen Kompilierungs-Flow mit der Palladium Z1 Plattform, was eine Wiederverwendung von bis zu 80% der vorhandenen Verifikationsumgebung ermöglicht und Frontend-Kongruenz zwischen den beiden Plattformen gewährleistet. Durch die fortschrittlichen Speicher-Modellierungs- und Implementierungsfähigkeiten der Plattform können Entwickler das Prototype-Bring-up von Monaten auf Tage verkürzen, so dass mit der Firmware-Entwicklung viel früher begonnen werden kann. Funktionen zur Verbesserung der Firmware- und Software-Produktivität, wie Memory-Backdoor-Access, Force and Release, Waveforms über mehrere Partitionen sowie eine Kontrolle über die Laufzeit des Designs, helfen bei Fehlersuche und frühzeitigem Debugging.

Die Protium S1 Plattform unterstützt die System Design Enablement (SDE) Strategie von Cadence, mit der System- und Halbleiter-Unternehmen komplette, differenzierende Endprodukte effizienter realisieren können. Die Verifikations-Suite besteht aus Core-Engines, Verification-Fabric-Technologien und Lösungen, welche die Design-Qualität und den Durchsatz erhöhen sowie die Verifikationsanforderungen für unterschiedlichste Anwendungen und vertikale Segmente erfüllen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Herstellers: https://www.elektronikpraxis.vogel.de/redirect/585523/d3d3LmNhZGVuY2UuY29t/44862a47af1f609c2fdb3b5833575184294dde857a75282ce7f32e1a/article//go/protium-s1.

(ID:44547138)